Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

APICO Update 4.0: Das umfassendste Update kommt auf PC und Switch

APICO 4.0 - Screenshot

Das beliebte Bienen-Simulationsspiel APICO steht kurz vor seiner finalen Aktualisierung. Mit Update 4.0: A Hive of Industry, das ab dem 20. Mai verfügbar sein wird, erhalten Spieler auf PC und Nintendo Switch zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen. Dieses Update führt ein neues Automatisierungssystem ein, bietet neue saisonale Ereignisse, zusätzliche herstellbare Materialien und führt sogar Haustiere ein!

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • Automatisierungsmaschinen: Spieler können jetzt mit dem neuen Kristall-Arbeitstisch, der bei Bobbee erhältlich ist, verschiedene Automatisierungsmaschinen wie Auto-Sägewerke, Auto-Zentrifugen und Auto-Presse sowie acht weitere Maschinen herstellen. Diese Innovationen helfen dabei, die industrielle Produktion zu optimieren.
  • Neue Ressource – Honigkernkristalle: Mit dem neu hinzugefügten Resonanzmesser können Spieler ein Minispiel spielen, um unterschiedliche Geräusche in den verschiedenen Umgebungen aufzuspüren und sechs Arten von Kristallen zu finden. Diese können im Schmiedeofen geschmolzen und zu neuen Kristallgegenständen verarbeitet werden.
  • Haustiere: Das Update bietet 16 verschiedene niedliche Begleiter, darunter sogar einen kleinen Dinosaurier, die Spieler auf ihren Abenteuern begleiten können.
  • Saisonale Ereignisse: Die Ereignisse Hivemas im Dezember und Hallowbeen im Oktober bringen neue Dekorationen, Farben und versteckte Items ins Spiel. Spieler können diese Ereignisse über das Einstellungsmenü aktivieren.
  • Erweiterter Spielinhalt: Zusätzlich zu den neuen Funktionen gibt es zehn neue Quests, neue Dekorationen, Farben, Umweltereignisse, neue Bienenarten und Bestäuber. Für besonders engagierte Imker gibt es sogar eine Überraschung bei 100% Spielfortschritt.

APICO verbindet Ressourcensammlung, Biologie und Minispiele mit Aspekten der realen und fantasievollen Bienenhaltung und Gartenarbeit. Spieler lernen nicht nur, wie man einen gesunden Bienenstock unterhält, sondern auch die Bedeutung der unschätzbaren Bestäuber. Darüber hinaus unterstützt das Spiel mit einem Teil seiner Einnahmen den Bienen-Naturschutz.

Zum Spielen und Entdecken stehen mehrere Biome zur Verfügung, jedes mit seinen eigenen einzigartigen Bestäuberspezies. APICO ist bereits für verschiedene Plattformen verfügbar und kann auf PC und Nintendo Switch ab dem 20. Mai kostenlos aktualisiert werden. Weitere Informationen und Updates zum Spiel finden sich auf den offiziellen Social-Media-Kanälen und der Website von Whitethorn Games.

Ich bin der Eyüp und ich stehe total auf Gaming. Vor allem bin ich ein großer Retro und Nintendo Fan. Zu dem bin ein Weeb und stehe halt auf Anime und Manga.
Ich bin der Eyüp und ich stehe total auf Gaming. Vor allem bin ich ein großer Retro und Nintendo Fan. Zu dem bin ein Weeb und stehe halt auf Anime und Manga.
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren