Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Assetto Corsa Evo Systemanforderungen und Steam Seite

Assetto Corsa

Kunos hat die lang erwartete Simulation Assetto Corsa EVO jetzt offiziell auf Steam gelistet. Mit der Veröffentlichung im Jahr 2024 erfahren wir erstmals Details zur kommenden Simulation des italienischen Designstudios.
Kunos hat zudem die verfügbaren Fahrzeugklassen bekannt gegeben, was darauf hindeutet, dass AC EVO dem klassischen Assetto Corsa treu bleibt. Die Vielfalt wird durch folgende Klassen gewährleistet:

  • Straßenwagen
  • Klassiker
  • Hypercars
  • Prototypen
  • Rennwagen

Für Assetto Corsa EVO hat Kunos eine eigene Grafik-Engine entwickelt, die speziell auf die Anforderungen des Simracings zugeschnitten ist. Diese Engine unterstützt VR- und Triple-Screen-Setups und bietet fotorealistische Details. Weitere Informationen dazu werden bald verfügbar sein.

Systemanforderungen
Die Hardwareanforderungen für Assetto Corsa EVO sind leicht gestiegen, bleiben jedoch moderat. Triple-Screen- und VR-Setups werden jedoch deutlich mehr Leistung benötigen.

Mindestanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 10 64-bit
  • Prozessor: Intel I5 8700k / AMD 1500X
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafik: GTX 1070, RX 580
  • DirectX: Version 12
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 100 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: Integriert
  • VR-Unterstützung: SteamVR, Oculus VR, OpenXR
  • Zusätzliche Anmerkungen: SSD erforderlich

Empfohlene Anforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 10 64-bit / Windows 11 64-bit
  • Prozessor: Intel I5 10700k / AMD 2600X
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafik: RTX 2070, Radeon RX 5600
  • DirectX: Version 12
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 100 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: Integriert
  • VR-Unterstützung: SteamVR, Oculus VR, OpenXR
  • Zusätzliche Anmerkungen: SSD erforderlich

Hier geht’s zur offiziellen Steam-Seite: Assetto Corsa EVO auf Steam

Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Älteste
Neuste Meist geliked
Inline Feedbacks
View all comments
Jens Sydow
Editor
26 Tage zuvor

Ich hoffe es wird ein GT7 Konkurrent 🙂

Das könnte dich interessieren