Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Avatar: Frontiers of Pandora – Jetzt Verfügbar

Ubisoft hat die Veröffentlichung von Avatar: Frontiers of Pandora bekannt gegeben. Das Spiel ist nun auf Ubisoft+, PlayStation 5, Xbox Series X|S, Amazon Luna und PC über Ubisoft Connect erhältlich. Entwickelt von Massive Entertainment, einem Ubisoft Studio, in Zusammenarbeit mit James Camerons Lightstorm Entertainment und Disney, ist das Spiel ein eigenständiges First-Person-Abenteuer, das in der Zeitlinie der Avatar-Filme spielt. Es basiert auf der neuesten Version der Snowdrop-Engine.

Magnus Jansen, Creative Director bei Massive, betonte, dass das Spiel so gestaltet ist, dass Spieler in die Welt von Pandora eintauchen können. Die enge Zusammenarbeit mit den Avatar-Filmemachern ermöglichte eine originalgetreue Erweiterung des Avatar-Universums, während den Spielern eine neue Umgebung und Geschichte geboten wird.

Jon Landau, Produzent von Avatar, erklärte, dass die Welt von Avatar reichhaltig und vielfältig sei und mehr Geschichten biete, als in Spielfilmen erkundet werden könnten. Die Partnerschaft mit Massive Entertainment habe es ermöglicht, neue Geschichten zu erzählen und die Welt zu erweitern.

Luigi Priore, VP bei Disney, Pixar und 20th Century Games, äußerte sich über das Privileg der Zusammenarbeit mit Massive und Lightstorm Entertainment, um Avatar-Fans weltweit diese reichhaltige Fantasie zu vermitteln. Avatar: Frontiers of Pandora ermöglicht es Spielern, eine epische Originalgeschichte zu erleben und Pandora auf eine Art und Weise zu erkunden, die nur in Videospielen möglich ist.

Brenda Panagrossi, Vice President of Global Brand bei Ubisoft, fügte hinzu, dass Avatar: Frontiers of Pandora eine immersive Erweiterung von Pandora bietet, die sowohl Avatar- als auch Action-Adventure-Fans begeistern wird. Das Spiel bietet Elemente wie das Gleiten auf einer Banshee, den Kampf gegen Feinde und die Erkundung des gefährlichen Westlichen Grenzgebiets.

Im Spiel erkunden Spieler das Westliche Grenzgebiet, einen nie zuvor gesehenen Kontinent. Sie treffen auf neue Na’vi-Clans, Flora und Fauna und können im Koop-Modus allein oder online interagieren. Spieler übernehmen die Rolle eines Na’vi, der auf Pandora geboren wurde, aber als Kind entführt und in einem RDA-Ausbildungsprogramm fernab der Na’vi-Kultur aufgezogen wurde. Sie müssen das Westliche Grenzgebiet vor der RDA schützen, ihr Na’vi-Erbe wiederfinden und Clans vereinen.

Die Spielenden treffen auf einzigartige Clans, verfeinern ihre „Na’vi-Sinne“ und verbessern ihre Fähigkeiten, um die RDA zurückzudrängen. Sie können traditionelle Na’vi-Waffen sowie menschliche Ausbildungstechniken nutzen, um verschiedene Kampfstile anzuwenden. Die Charakteranpassung umfasst verschiedene Körpertypen, Stimmen, Ausrüstungsgegenstände und Waffen.

PlayStation-Spieler erhalten kostenlosen Zugriff auf das Aranahe Warrior Pack. Season-Pass-Inhaber erhalten eine Bonus-Quest zum Start und zwei Story-Packs, die 2024 erhältlich sein werden. Über Ubisoft+ hat man Zugang zur Ultimate Edition, die den Season Pass, ein digitales Artbook, das Sarentu Heritage Cosmetic Pack und das Sarentu Hunter Equipment Pack enthält.

Zusätzlich wird der Avatar: Frontiers of Pandora – Original Game Soundtrack mit Musik der Emmy-nominierten Pinar Toprak am 8. Dezember veröffentlicht.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.