Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

C2 Game Studio und Versus Evil enthüllen faszinierende Spielwelten für Monolith: Requiem of the Ancients

Der unabhängige Spieleentwickler C2 Game Studio und Versus Evil, einer der führenden unabhängigen Videospielpublisher, haben heute einen neuen Blogbeitrag veröffentlicht, der einige der Umgebungen vorstellt, die Spieler erkunden können, wenn Monolith: Requiem of the Ancients 2024 für PC, Switch, PlayStation und Xbox erscheint.

In diesem neuesten Beitrag wird Gliese vorgestellt, ein Reich voller Geheimnisse, in dem die Geschichte im Schatten verborgen liegt und das Schicksal auf der Kippe steht. Gliese bietet eine Vielfalt von Biomen, die sein Wesen bereichern. Jede Umgebung lädt Entdecker ein, ihre Geheimnisse zu enthüllen, verborgene Tempel zu entdecken, Höhlen zu erforschen und zweifellos die mannigfaltigen Wunder zu genießen, die Gliese bereithält.

Spieler erhalten einen Einblick in die trostlose Wüstenlandschaft der Großen Xanios-Wüste, einst Heimat der ältesten Zivilisation von Gliese; den üppigen Tiefen Wald, in dem Legenden von einer verborgenen Lichtung erzählen, in der das Flüstern alter Weisheiten widerhallt; die schneebedeckten Kalios-Bergketten, wo raue Temperaturen und heftige Winde eine Herausforderung für alle darstellen, mit Ausnahme der einzigartigen Hiltsik, die sich an das Klima angepasst haben und dort ein Dorf errichtet haben; und den bezaubernden Glühwürmchenwald & Heiligen See, voller ruhiger Gewässer und Gerüchten zufolge ein Durchgang zur verborgenen Stadt Diokek.

Für alle, die Monolith: Requiem of the Ancients näher kennenlernen möchten, steht derzeit eine Demo auf Steam zur Verfügung, die einen Vorgeschmack auf das tiefgründige, kombinationsbasierte Kampfsystem des Spiels bietet.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.