Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Dark Lord: Das neue strategische RPG-Kartenspiel von Undead Fox Studio kommt bald auf Steam

Undead Fox Studio bereitet sich auf die Veröffentlichung seines neuesten Projekts vor, dem strategischen Rollenspiel „Dark Lord“. Dieses Spiel kombiniert Elemente eines Roguelike mit einer tiefgründigen, narrativen Struktur und wird exklusiv für PC über Steam verfügbar sein.

In „Dark Lord“ schlüpfen die Spieler in die Rolle des gleichnamigen Dunklen Herrschers und müssen ihr eigenes Reich verwalten und erweitern. Das Spiel bietet eine Vielzahl von Quests und Herausforderungen, wobei die Entscheidungen der Spieler direkte Konsequenzen auf den Verlauf der Geschichte haben. Besondere Merkmale des Spiels sind die nichtlineare Spielweise und die handgezeichnete Grafik im dunklen Fantasy-Stil, die eine einzigartige Atmosphäre schafft.

Neben der strategischen Tiefe und der Rolle als Herrscher eines bösen Königreichs, bietet „Dark Lord“ auch eine gehörige Portion dunklen Humor. Spieler müssen sich mit hinterhältigen Beratern und politischen Intrigen auseinandersetzen und dabei das Gleichgewicht zwischen militärischer Macht und politischer Raffinesse finden.

Die Entwickler von Undead Fox, die mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Spieleentwicklung mitbringen, bezeichnen „Dark Lord“ als ein Herzensprojekt, in das sie nicht nur unzählige Stunden, sondern auch einen Teil ihrer Seele investiert haben. Das Spiel soll eine tiefe und reichhaltige Spielerfahrung bieten, die sowohl durch strategisches Denken als auch durch eine vielschichtige Erzählung geprägt ist.

Eine Demoversion des Spiels ist bereits auf Steam verfügbar, sodass interessierte Spieler einen ersten Eindruck gewinnen können.

Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren