Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Diablo Immortal Update bringt mystische Vertraute und neue Herausforderungen

Am 14. Dezember erhält Diablo Immortal sein sechstes großes Update, das eine Reihe spannender neuer Inhalte und Features in das Spiel einführt. Zu den bemerkenswerten Neuerungen gehören mystische Begleiter namens Vertraute, eine frische Spielzone sowie weitere spannende Features.

Im Detail:

  1. Vertraute:
    • Vertraute unterstützen Spieler im Kampf mit aktiven und passiven Fähigkeiten, Attributen und Eigenschaften, die sowohl ihre eigenen als auch die Fähigkeiten des Spielers verstärken.
    • Es gibt zwei Arten von Vertrauten: Normale und Anormale, wobei Anormale die stärksten Fähigkeiten besitzen.
    • Vertraute sind in vier Qualitätsstufen erhältlich: Gewöhnlich, Magisch, Selten oder Legendär.
    • Spieler können Vertraute durch Beschwörungsverträge, im Shop für Vertraute, über Shop-Pakete, den Marktplatz, den Segen des Überflusses und Ereignisbelohnungen erhalten.
  2. Vertrauten-Mechaniken:
    • Verschmelzung ermöglicht die Steigerung der Macht von Vertrauten durch Kombination zweier Exemplare.
    • Bei der Vertrauten-Umwandlung können Spieler einen neuen Vertrauten erhalten, wobei die Seltenheit nicht garantiert bleibt. Umwandlungssteine können verwendet werden, um Seltenheitsverlust zu verhindern.
  3. Neue Zone und Quests:
    • Die neue Zone „Süden des Reichs des Schreckens“ mit der Quest „Verlorene Gerechtigkeit“ ist jetzt verfügbar.
    • Spieler treffen auf Splittergebundene in verschiedenen neuen Gebieten wie den Außenbezirken von Stahlbruch und den Grauen Qartieren.
  4. Neue Bossgegner und Schwierigkeitsstufen:
    • Fünf neue Reliquiar-Bosse erscheinen, die in drei neuen Inferno-Schwierigkeitsstufen (IV, V und VI) bekämpft werden können.
    • Um Inferno IV freizuschalten, müssen Spieler Saarodan auf Inferno III besiegen und Paragonstufe 1.100 erreichen.
  5. Zonenereignis und weitere Aktivitäten:
    • Das neue Zonenereignis „Gefecht der Wächter“ fordert Spieler heraus, Verteidigungstürme zu beschwören, um splitterentstellte Kreaturen aufzuhalten.
    • Weitere neue Inhalte umfassen das Ritual der Reinigung, das zeitlich begrenzte Ereignis Dunkle Ebene, drei neue Legendäre Edelsteine und neue Gegenstandssets.

Für weitere Informationen und einen detaillierten Blick auf alle Inhalte des Updates „Zersplitterte Seelen“ können sich Interessierte auf dem offiziellen Blog von Diablo Immortal informieren. Das Update verspricht, die Spielerfahrung zu bereichern und neue Herausforderungen für Fans des Spiels zu bieten.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.