Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Die 5 besten PC Spiele, die ursprünglich exklusiv für Konsolen waren

Es gab eine lange Zeit, in der PlayStation seine Spiele mit Argusaugen hütete und seine Exklusivtitel vor der „teuflischen“ Hardware von Xbox und PC gleichermaßen schützte. Die Zeiten ändern sich jedoch, und während die Xbox immer noch nur hoffen und davon träumen kann, bestimmte Titel zu bekommen, hat der PC eine ganze Reihe von Spielen erhalten, die zuvor als PS-exklusiv galten. Und was soll man sagen, sie sind alle unglaublich gut geworden. Viele erhielten erhebliche technische Verbesserungen in Bezug auf Grafik und Leistung, einige bekamen neue Optionen, und im Allgemeinen nutzten sie die höhere Leistungsgrenze der PC-Hardware hervorragend aus.

Nachfolgend ein kurzer Blick auf einige dieser beeindruckenden PS-to-PC Ports.

Transformativer Erfolg

Zunächst kommt die große PC-Veröffentlichung des Jahres 2024, Ghost of Tsushima. Es ist die allererste Produktion von Sucker Punch Productions, die den Sprung von Playstation schafft. PC Nutzer haben Infamous und die Sly Cooper-Spiele bisher verpasst, daher ist es schön, dass der neueste Hit des Studios nun auch für den PC erscheint.

Ghost of Tsushima ist eine beeindruckende Reise in die Zeit der ersten mongolischen Invasion in Japan. Spieler schlüpfen in die Rolle eines Überlebenden des ersten Angriffs, der beschließt, einen Ein-Mann-Krieg gegen die Angreifer der Mongolen zu führen. Als Spieler können Sie eine absolut atemberaubende Open World erkunden, Kämpfe im offenen Gelände bestreiten, hinterhältige Taktiken anwenden und eine dramatische, überzeugende Geschichte über Ehre, Pflicht und das Tun, was getan werden muss, erleben. Aber es ist nur das jüngste in einer Reihe von fantastischen Playstation Spielen, die für den PC erscheinen. 

Die aktuelle Ära der hochkarätigen Portierungen hat dank Horizon Zero Dawn, das den Weg für andere Releases geebnet hat, so richtig begonnen. Horizon Zero Dawn war schon auf der PS4 beeindruckend, und als es auf den PC kam, sah es irgendwie noch besser aus und lieferte eine atemberaubende und interessante Vision einer postapokalyptischen Erde, die von roboterartigen Nachbildungen ausgestorbener Tiere beherrscht wird. Leider macht ein seltsames Phänomen sie aggressiv, und Aloy, eine junge Jägerin, ist in der Lage, etwas gegen diese wachsende Bedrohung zu unternehmen. Das Spiel bietet eine großartige Mischung aus Open-World-Action, Science-Fiction-Story und exzellentem Art-Design.

Ein weiteres Spiel, das an die weniger urbanisierte Ära der Menschheit angelehnt ist, ist God of War, eine Spielereihe, die leider größtenteils PS-exklusiv bleibt. Aber das PC-Publikum kam in den Genuss des ersten Teils des Soft-Reboots, der ursprünglich 2018 veröffentlicht wurde. Es verlagerte das Gameplay näher an die Third-Person-Action, und da Kratos jetzt im mythischen Skandinavien statt in seiner griechischen Heimat lebt, bekam er eine frostige Axt anstelle seiner flammenden Kettenklingen aus der ursprünglichen Reihe. Außerdem gibt es eine solidere und ernstere Geschichte, um die zahlreichen, spannenden Kämpfe miteinander zu verbinden.

Natürlich sind die Portierungen nicht alle weit von der modernen Welt entfernt. Nehmen wir zum Beispiel die Spider-Man Spiele von Insomniac, die nach einiger Zeit der PS-Exklusivität im Jahr 2022 auf dem PC erschienen sind. Sie gehören mit Sicherheit zu den besten Superhelden-Simulationen auf dem Markt und leisten für Spidey das, was die Batman Arkham Spiele für den Kreuzritter mit Umhang geleistet haben. Sich mit dem Netz durch Manhattan zu schwingen, gegen eine Vielzahl von Bösewichten zu kämpfen und zu sehen, wie Peters und Miles‘ Privatleben wegen ihrer Superheldenaktivitäten zusammenzubrechen drohen, ist so originalgetreu, wie ein Spider-Man Erlebnis nur sein kann.

Diese Liste kann nicht vollständig sein ohne Uncharted: Legacy of Thieves Collection, die auf ungewöhnliche Weise den letzten Teil dieser phänomenalen Action-Adventure-Reihe und ihren Ableger auf den PC brachte, ohne die drei Spiele, die davor erschienen sind. Trotz dieser Lücke ist Uncharted 4: A Thief’s End einer der besten Adventure-Filme seit Die Mumie aus dem Jahr 1999 und hat den zusätzlichen Vorteil, dass es auch ein verdammt gutes Spiel ist, mit lustigen Rätseln, ansprechendem Leveldesign und spektakulären Actionsequenzen.

Viele weitere Aussichten

Es werden sicherlich immer mehr PlayStation Exklusivtitel für den PC erscheinen, was uns auf eine Zukunft hoffen lässt, in der Bloodborne und Demon’s Souls ihren From Software Cousins auf dem PC Gesellschaft leisten. Und wenn diese Zukunft kommt, werden sie sich zu den Exklusivtiteln gesellen, die man jetzt schon auf dem Marktplatz von G2A.com erwerben kann.

Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren