Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Fanatec-Rebel-Alliance kapert offizielle Facebook-Seite

In einer überraschenden Wendung hat die sogenannte „Fanatec Rebel Alliance“ (FRA) die offizielle Facebook-Seite von Fanatec übernommen. Ein Beitrag auf der Seite erklärt, dass die Seite nun nicht mehr unter der Kontrolle des Managements der Endor AG steht und nicht die Ansichten des aktuellen Vorstands widerspiegelt. Stattdessen wird die Seite nun als private Fan-Seite für Fanatec und Simracing betrieben.

Die FRA kündigt an, dass sie die Seite nutzen wird, um die Öffentlichkeit über den Hintergrund des feindlichen Übernahmeversuchs durch Corsair zu informieren und stellt die Frage, ob die verwendeten Methoden legal waren. Sie behaupten, dass diese Übernahme von einem großen amerikanischen Konzern mit Hilfe von milliardenschweren Hedgefonds und Banken trotz der Profitabilität von Fanatec durchgeführt wurde.

Zusätzlich zu Facebook wird die FRA auch Inhalte auf Twitter und Reddit veröffentlichen. Sie rufen Mitarbeiter von Endor, Corsair und den beteiligten Hedgefonds und Banken dazu auf, als Whistleblower Materialien an eine spezielle Email zu senden. Kunden, die seit Ende 2022 negative Erfahrungen mit Fanatec gemacht haben, und Aktionäre, die den aktuellen Aktienkurs für zu niedrig halten, sollen ebenfalls ihre Erfahrungen teilen.

Diese Aktion soll eine deutliche Warnung an andere erfolgreiche Unternehmen in der Simracing-Industrie und darüber hinaus darstellen laut Aussage der Fanatec-Rebel-Alliance.

Die Übernahme der offiziellen Facebook-Seite von Fanatec durch die „Fanatec Rebel Alliance“ wirft ernsthafte Fragen über die jüngsten Ereignisse rund um die Endor AG und den feindlichen Übernahmeversuch durch Corsair auf. Die FRA nutzt diese Plattform, um auf angeblich unethische Praktiken hinzuweisen und die Transparenz in der Simracing-Industrie zu fördern.

Während Fans und Kunden gespannt auf weitere Entwicklungen warten, bleibt die Situation ein deutliches Beispiel dafür, wie Machtkämpfe hinter den Kulissen auch etablierte und erfolgreiche Unternehmen beeinflussen können. Ob die Vorwürfe der FRA gerechtfertigt sind, bleibt abzuwarten, doch die Aufmerksamkeit der Community ist ihnen sicher.

Reddit-Thread zur Diskussion.

Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren