Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Forgive Me Father 2 im Test – Eine Reise in den Wahnsinn

Forgive Me Father 2 öffnet erneut die Tore zur düsteren und beklemmenden Welt des Lovecraft’schen Horrors, die Spieler in einen Strudel aus Wahnsinn und schauriger Atmosphäre zieht. Entwickelt von Byte Barrel, stellt dieses Spiel eine Fortsetzung dar, die nicht nur auf dem Fundament des ersten Teils aufbaut, sondern es schafft, die Erwartungen mit neuen Elementen und Verbesserungen zu übertreffen.

Freundlicherweise haben wir einen Key zum testen erhalten, was keinerlei Einfluss auf unsere ehrliche Meinung hat.

Intensive Konfrontationen und strategische Tiefe

Im Kern ist Forgive Me Father 2 ein First-Person-Shooter, der die Spieler auf eine Reise durch ihre dunkelsten Alpträume schickt, mit dem Ziel, ihren Verstand wiederherzustellen. Die Doom-ähnlichen Mechaniken, gepaart mit einem Killer-Soundtrack, schaffen eine intensive und anspruchsvolle Spielerfahrung. Die Spieler müssen sich durch Horden von besessenen Feinden kämpfen, ein Arsenal an tödlichen Waffen und überirdischen Fähigkeiten freischalten und sich auf den Lovecraft’schen Wahnsinn vorbereiten, der in jeder Ecke lauert. Das Gameplay ist sowohl herausfordernd als auch lohnend, mit einer gut durchdachten Balance, die die Spieler ermutigt, ihre Strategien anzupassen und immer wieder in den Wahnsinn einzutauchen. In Forgive Me Father 2 erwachen die Spieler in einer Gefängniszelle, bewaffnet mit einem Messer, und beginnen fast sofort, Feinde aus allen Richtungen zu bekämpfen. Während des Spiels finden die Spieler Notizen, die helfen, die sich langsam entfaltende Geschichte zu erzählen, und sammeln mehr Waffen wie eine Pistole, Fackel und Schrotflinte, um ihre Chancen im Kampf gegen die Schwärme von Feinden zu verbessern. Eine brandneue Hub-Karte ermöglicht es den Spielern, ihre hart verdiente Ingame-Währung auszugeben, um Upgrades für Fernkampf- und Nahkampfwaffen zu kaufen oder dunkle Tomes zu sammeln, die Vorteile wie Widerstand gegen Feinde bieten.

Dunkle, handgezeichnete Ästhetik

Die Grafik von Forgive Me Father 2 wird durch die Unreal Engine 5 angetrieben, die eine tiefe und dunkle Atmosphäre schafft, die perfekt mit dem Lovecraft’schen Horror-Thema des Spiels harmoniert. Die atmosphärischen Lichteffekte und die gut gestaltete, handgezeichnete Welt tragen zur schaurigen Stimmung des Spiels bei und bieten eine visuell beeindruckende Erfahrung. Die dunklen Comic-Grafiken, kombiniert mit extremen Splatter-Effekten, schaffen eine einzigartige Ästhetik, die den Spieler in eine Welt des Wahnsinns und des Horrors zieht. Die handgezeichnete Welt wird in einem größeren Bild präsentiert, und die atmosphärische Beleuchtung verleiht den Feinden und Visuals echte Tiefe. Die verbesserte Grafik, zusammen mit der Fortsetzung des handgezeichneten Stils des ersten Spiels, schafft eine visuell ansprechende Erfahrung, die Retro-Spieler anspricht. Die Gore-Effekte, die Ihre Umgebung bedecken, und die visuellen Auswirkungen des Wahnsinns ergänzen die dunkle und düstere Atmosphäre des Spiels​.

Immersive Klänge des Horrors

Eine der Stärken von Forgive Me Father 2 ist definitiv sein Soundtrack. Die Musik ist gut abgestimmt auf die düstere Atmosphäre des Spiels und trägt erheblich zur gesamten Spielerfahrung bei. Der Soundtrack und die Soundeffekte sind fesselnd und verstärken das Gefühl des Grauens und der Dringlichkeit, das das Spiel zu vermitteln versucht. Spieler werden ermutigt, den Sound beim Spielen eingeschaltet zu lassen, da die Musik und die Soundeffekte die Spannung erhöhen und die Immersion in die Lovecraft’sche Welt vertiefen. Der Sound setzt die Dinge in Bewegung, mit starken E-Gitarren-Akkorden, die den Spielern einen Schub an Selbstvertrauen geben, unterstützt von Drums und Bass. Die Horden von Feinden werden durch einen Killer-Soundtrack signalisiert, der es den Spielern ermöglicht, retro-klingende Schrotflintenschüsse abzufeuern oder sie mit einem befriedigenden Quetschen zu einem pumpenden Beat zu stechen.

Kontinuierliche Verbesserungen und Community-Engagement

Forgive Me Father 2 ist derzeit im Early Access auf Steam erhältlich, was bedeutet, dass die Spieler bereits jetzt die ersten zehn Levels erleben können, während weitere Inhalte in zukünftigen Updates hinzugefügt werden. Diese Early Access-Phase ermöglicht es den Entwicklern, Feedback von der Community zu erhalten und das Spiel weiter zu verbessern. Die bisherigen Updates und Ergänzungen haben neue Elemente und Mechaniken eingeführt, die das Spielerlebnis weiter bereichern und die Geschichte des Priesters aus dem ersten Spiel weiterführen. Die Entwickler haben sich darauf konzentriert, die Erfahrung des ersten Spiels in vielerlei Hinsicht zu erweitern und die Spieler bis zum sehr Ende gefesselt zu halten. Das Spiel hält die Dinge dem Original treu, während es die gleichen Killer-Riffs und den Grafikstil seines Vorgängers beibehält und die Geschichte des ersten Spiels fortsetzt. Durch den Aufwand und die Hingabe, diesen Stil beizubehalten, zeigt das Spiel viel Potenzial, sich in eine erstaunliche Serie zu verwandeln.

Eine gelungene Fortsetzung mit Potenzial für mehr

Forgive Me Father 2 ist eine gelungene Fortsetzung, die auf den Erfolg des ersten Teils aufbaut und diesen in vielerlei Hinsicht übertrifft. Mit seiner intensiven und anspruchsvollen Spielmechanik, der düsteren Lovecraft’schen Atmosphäre, der beeindruckenden Grafik und dem fesselnden Soundtrack bietet das Spiel eine Horror-Erfahrung, die die Spieler sowohl erschreckt als auch begeistert. Die positiven Bewertungen und das Feedback der Community spiegeln die Qualität und den Unterhaltungswert des Spiels wider. Durch die Fortsetzung der Geschichte und die Beibehaltung des einzigartigen Stils zeigt das Spiel viel Potenzial, sich in eine erstaunliche Serie zu verwandeln, und bietet den Spielern eine fesselnde Erfahrung, die sie nicht so schnell langweilen wird.

BEwertung

Forgive Me Father 2 im Test – Eine Reise in den Wahnsinn

Forgive Me Father 2 ist eine gelungene Fortsetzung, die auf den Erfolg des ersten Teils aufbaut und diesen in vielerlei Hinsicht übertrifft.
9
Ausgezeichnet
Grafik
9
10
Sound
8
10
Gameplay
9
10
Atmosphäre
10
10
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Ich bin der Eyüp und ich stehe total auf Gaming. Vor allem bin ich ein großer Retro und Nintendo Fan. Zu dem bin ein Weeb und stehe halt auf Anime und Manga.