Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Fulqrum Publishing enthüllt ein volles Gruselkabinett zum Auftakt der Gruselsaison

Für den Fall, dass ihr euch angesichts der aktuellen Spieleveröffentlichungen hinter einem Kissen versteckt habt, möchten wir einige der furchterregenden Tricks und Leckerbissen von Fulqrum Publishing hervorheben, die in der vergangenen Woche angekündigt wurden.

Der erdverbundene Retro-Horror Forgive Me Father wird am 28. September 2023 auf PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Ursprünglich wurde Forgive Me Father im Jahr 2022 auf dem PC veröffentlicht und von der Kritik gefeiert. Das Spiel bietet einen rasanten, actiongeladenen Kampf gegen Lovecraft’sche Monstrositäten. Aber glauben Sie nicht nur unserem Wort… sehen Sie sich den Launch-Trailer hier selbst an:

Mach dich bereit, deine Bibel gegen den gottlosen Wahnsinn in Forgive Me Father 2 zu erheben, das am 19. Oktober 2023 in den Early Access geht. Begib dich auf eine Reise in die dunkelsten Albträume, um deinen Verstand wiederherzustellen. Schlage dich durch Horden von besessenen Gegnern, schalte ein Arsenal tödlicher Waffen frei und mach dich bereit für noch mehr Lovecraft’schen Wahnsinn in dieser actiongeladenen FPS-Fortsetzung.

Wie wäre es mit etwas Hellerem, aber mit genauso viel Blut? Das erste Kapitel von Diluvian Ultra, einem retro-pulpigen FPS, wurde am 28. September 2023 auf Steam, GoG und im Epic Games Store veröffentlicht. Das erste Kapitel dieses viszeralen, retro-inspirierten Shooters bietet einen kompletten Spielinhalt, und Atillas Geschichte wird in den nachfolgenden Kapiteln, die als DLCs veröffentlicht werden, fortgesetzt.

Die Gewalt geht weiter mit einem neuen Inhaltsupdate für HYPERVIOLENT, dem herrlich grausamen, von den 90er Jahren inspirierten Sci-Fi-Shooter. Dieses erste Inhaltsupdate bringt eine Vielzahl neuer Mechaniken, Fehlerbehebungen und Anpassungen, die das Spielerlebnis grundlegend verbessern und die immersiven Simulations- und Horrorelemente verstärken. Die Spieler können nun sprinten, ihre besiegten Feinde mit neuen, vollständig plünderbaren Vorräten plündern und durch Änderungen an der Munitionsplatzierung leichter Munition finden. Außerdem gibt es 4 neue Waffen, 3 neue Gegnertypen, einen neuen Level und einen neuen Endgegner, den es mit Gewalt zu besiegen gilt.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.

    Fulqrum Publishing enthüllt ein volles Gruselkabinett zum Auftakt der Gruselsaison

    Für den Fall, dass ihr euch angesichts der aktuellen Spieleveröffentlichungen hinter einem Kissen versteckt habt, möchten wir einige der furchterregenden Tricks und Leckerbissen von Fulqrum Publishing hervorheben, die in der vergangenen Woche angekündigt wurden.

    Der erdverbundene Retro-Horror Forgive Me Father wird am 28. September 2023 auf PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Ursprünglich wurde Forgive Me Father im Jahr 2022 auf dem PC veröffentlicht und von der Kritik gefeiert. Das Spiel bietet einen rasanten, actiongeladenen Kampf gegen Lovecraft’sche Monstrositäten. Aber glauben Sie nicht nur unserem Wort… sehen Sie sich den Launch-Trailer hier selbst an:

    Mach dich bereit, deine Bibel gegen den gottlosen Wahnsinn in Forgive Me Father 2 zu erheben, das am 19. Oktober 2023 in den Early Access geht. Begib dich auf eine Reise in die dunkelsten Albträume, um deinen Verstand wiederherzustellen. Schlage dich durch Horden von besessenen Gegnern, schalte ein Arsenal tödlicher Waffen frei und mach dich bereit für noch mehr Lovecraft’schen Wahnsinn in dieser actiongeladenen FPS-Fortsetzung.

    Wie wäre es mit etwas Hellerem, aber mit genauso viel Blut? Das erste Kapitel von Diluvian Ultra, einem retro-pulpigen FPS, wurde am 28. September 2023 auf Steam, GoG und im Epic Games Store veröffentlicht. Das erste Kapitel dieses viszeralen, retro-inspirierten Shooters bietet einen kompletten Spielinhalt, und Atillas Geschichte wird in den nachfolgenden Kapiteln, die als DLCs veröffentlicht werden, fortgesetzt.

    Die Gewalt geht weiter mit einem neuen Inhaltsupdate für HYPERVIOLENT, dem herrlich grausamen, von den 90er Jahren inspirierten Sci-Fi-Shooter. Dieses erste Inhaltsupdate bringt eine Vielzahl neuer Mechaniken, Fehlerbehebungen und Anpassungen, die das Spielerlebnis grundlegend verbessern und die immersiven Simulations- und Horrorelemente verstärken. Die Spieler können nun sprinten, ihre besiegten Feinde mit neuen, vollständig plünderbaren Vorräten plündern und durch Änderungen an der Munitionsplatzierung leichter Munition finden. Außerdem gibt es 4 neue Waffen, 3 neue Gegnertypen, einen neuen Level und einen neuen Endgegner, den es mit Gewalt zu besiegen gilt.

    Facebook
    Twitter
    WhatsApp
    LinkedIn
    Reddit
    Email
    Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.

    Das könnte dich interessieren

      Kommentar verfassen

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      Kommentar erfolgreich.