Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Gran Turismo 7 erhält großes „SPEC II“-Update 1.40

Rennspiel-Fans aufgepasst! Ab morgen, dem 2. November um 7 Uhr (MEZ), ist das kostenlose Update 1.40 SPEC II für Gran Turismo 7 verfügbar und bringt eine Vielzahl neuer Inhalte mit sich.

Was ist neu?

  • Fahrzeuge: Das Highlight des Updates sind zweifellos die sieben neuen Fahrzeuge. Darunter sind Klassiker wie der Dodge Charger R/T 426 Hemi ‘68, ein Muscle-Car aus den 60er Jahren, der Dodge Charger SRT Demon ‘18, ein Drag-Rennmonster, und der Lexus LFA ‘10, ein High-Tech-Sportwagen von Lexus. Außerdem sind der Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II ‘91, NISMO 400R ‘95, Porsche 911 GT3 RS (992) ‘22 und das Tesla Model 3 Performance ‘23 dabei.
  • Strecken: Der neue Kurs „Lake Louise“ entführt die Spieler in die malerische Kulisse eines fiktiven Skigebiets in den Ausläufern der kanadischen Rocky Mountains. Dabei können sie zwischen drei verschiedenen Layouts wählen.
  • Funktionen: Auf der PS5 wird der neue 4-Spieler-Splitscreen-Modus eingeführt, und es gibt weitere Updates wie das Fahrerlager im Mehrspieler-Menü, Funktionen für Fotos / Scapes und das aktualisierte GT Menü / Dashboard.
  • GT Sophy: PS5-Spieler können sich auf GT Sophy freuen, einen KI-Renn-Agenten, mit dem sie im „Schnelles Rennen“-Modus antreten können, um spannende und herausfordernde Rennen zu erleben.

Das Update bringt außerdem eine Aktualisierung der Weltstrecken, 3 neue Café / Extra-Menüs, 50 zusätzliche Lizenzherausforderungen und viele weitere Funktionen mit sich.

Für alle Interessierten: Die kompletten Patch-Notes können auf der offiziellen Gran Turismo-Seite und dem PlayStation.Blog nachgelesen werden. Zudem steht Bildmaterial für Pressezwecke zur Verfügung.

Ein Muss für alle GT7-Fans und solche, die es noch werden wollen!

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.

    Gran Turismo 7 erhält großes „SPEC II“-Update 1.40

    Rennspiel-Fans aufgepasst! Ab morgen, dem 2. November um 7 Uhr (MEZ), ist das kostenlose Update 1.40 SPEC II für Gran Turismo 7 verfügbar und bringt eine Vielzahl neuer Inhalte mit sich.

    Was ist neu?

    • Fahrzeuge: Das Highlight des Updates sind zweifellos die sieben neuen Fahrzeuge. Darunter sind Klassiker wie der Dodge Charger R/T 426 Hemi ‘68, ein Muscle-Car aus den 60er Jahren, der Dodge Charger SRT Demon ‘18, ein Drag-Rennmonster, und der Lexus LFA ‘10, ein High-Tech-Sportwagen von Lexus. Außerdem sind der Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II ‘91, NISMO 400R ‘95, Porsche 911 GT3 RS (992) ‘22 und das Tesla Model 3 Performance ‘23 dabei.
    • Strecken: Der neue Kurs „Lake Louise“ entführt die Spieler in die malerische Kulisse eines fiktiven Skigebiets in den Ausläufern der kanadischen Rocky Mountains. Dabei können sie zwischen drei verschiedenen Layouts wählen.
    • Funktionen: Auf der PS5 wird der neue 4-Spieler-Splitscreen-Modus eingeführt, und es gibt weitere Updates wie das Fahrerlager im Mehrspieler-Menü, Funktionen für Fotos / Scapes und das aktualisierte GT Menü / Dashboard.
    • GT Sophy: PS5-Spieler können sich auf GT Sophy freuen, einen KI-Renn-Agenten, mit dem sie im „Schnelles Rennen“-Modus antreten können, um spannende und herausfordernde Rennen zu erleben.

    Das Update bringt außerdem eine Aktualisierung der Weltstrecken, 3 neue Café / Extra-Menüs, 50 zusätzliche Lizenzherausforderungen und viele weitere Funktionen mit sich.

    Für alle Interessierten: Die kompletten Patch-Notes können auf der offiziellen Gran Turismo-Seite und dem PlayStation.Blog nachgelesen werden. Zudem steht Bildmaterial für Pressezwecke zur Verfügung.

    Ein Muss für alle GT7-Fans und solche, die es noch werden wollen!

    Facebook
    Twitter
    WhatsApp
    LinkedIn
    Reddit
    Email
    Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.

    Das könnte dich interessieren

      Kommentar verfassen

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      Kommentar erfolgreich.