Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Hadoque kündigt Veröffentlichungsdatum von ULTROS an – Metroidvania-Action-Plattformer erscheint im Februar

Das Indie-Entwicklungsstudio Hadoque hat heute das Veröffentlichungsdatum für ihren mit Spannung erwarteten Metroidvania-Action-Plattformer ULTROS bekannt gegeben. Das Spiel wird am 13. Februar des kommenden Jahres für PlayStation 5, PlayStation 4 und PC über Steam und Epic Games Store erscheinen.

Im neuesten Trailer erhalten angehende Abenteurer*innen und Fans der Weltraum-Gartenarbeit einen Einblick in neues Gameplay und erfahren, wie sie neue Fähigkeiten freischalten können, die bei der Erkundung der beeindruckenden Welt von Ultros helfen. Der Trailer bietet auch erste Hinweise auf mysteriöse Charaktere, die in der im Weltraum schwebenden Welt „The Sarcophagus“ leben.

ULTROS, entwickelt von Hadoque, ist ein mystischer Action-Plattformer, der in einer außergewöhnlichen Welt im Weltraum angesiedelt ist. Spieler*innen werden ihre Fähigkeiten nutzen, um ein Gleichgewicht zwischen Leben und Tod in dieser optisch überwältigenden, außerirdischen Welt zu finden.

Fans haben die Möglichkeit, neben der „Standard Edition“ auch eine „Deluxe Edition“ vorzubestellen, die im PlayStation Store, im Epic Game Store und auf STEAM erhältlich ist. Diese Edition beinhaltet neben dem Spiel auch ein digitales Artbook mit Werken des visionären Künstlers El Huervo und den Original Soundtrack, in dem Oscar “Ratvader” Rydelius peruanische Instrumente mit klassischen orchestralen Tönen kombiniert. In Zusammenarbeit mit Maximum Games können Fans bei ausgewählten Händlern eine exklusive physische Deluxe Edition von ULTROS für die PlayStation 5 vorbestellen. Diese enthält zusätzlich drei umwerfende Art-Cards und Ouji, die Protagonistin des Spiels, als Magnet, sowie alle Inhalte der digitalen Deluxe Edition. Weitere Informationen sind auf der offiziellen Website zu finden.

ULTROS wird am 13. Februar für PlayStation 5, PlayStation 4 und PC (Steam & Epic Games Store) veröffentlicht.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.