Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Inkulinati Update bringt neue Tactical Swimming-Mechaniken und Wasserarmee

Yaza Games und Publisher Daedalic Entertainment haben das vierte große Update für das Mittelalter-Strategiespiel „Inkulinati“ veröffentlicht, das unter dem Namen „Tactical Swimming“ erscheint. Dieses Update, das letzte vor der Vollversion des Spiels, führt die neue, furchteinflößende Wasserarmee ein, ergänzt durch zusätzliche Schlachtfelder und neue Talente, die das Blatt in den Schlachten wenden können. Der Trailer zu Major Update 4 bietet einen detaillierten Einblick in die neuen Inhalte.

Zur Feier des vierten großen Updates ist „Inkulinati“ derzeit mit einem Rabatt von 44% auf Steam erhältlich. Das neue Update ist jetzt auf PC und Mac über Steam Early Access, GOG Early Access und den Microsoft Store sowie auf Xbox Series X|S und Xbox One über Xbox Game Pass verfügbar.

Die Spieler können sich auf eine scheinbar leichtfüßige, aber dennoch komplexe und herausfordernde Strategieerfahrung freuen. „Inkulinati“ fordert die Spieler auf, ihre strategischen Fähigkeiten zu meistern und sich in diesem rundenbasierten Taktikspiel, inspiriert von mittelalterlichen Randzeichnungen, zu bewähren. Die größte Neuerung des „Tactical Swimming“-Updates ist die brandneue Wasserarmee, bestehend aus mit Schwertern, Speeren und Bögen bewaffneten Fischen sowie dem mächtigen Seehund, dessen Speer mehrere Ziele durchdringen kann.

In den Arenen, in denen die Wasserarmee zum Einsatz kommt, entstehen zu Beginn eines Kampfes mehrere große und kleine Wasserflächen. Diese sind nicht nur gewöhnliche Pfützen, sondern dienen als mächtige strategische Elemente, da Wasserwesen immun gegen Schaden sind und sich auf großen Wasserflächen weiterbewegen können. Im Gegensatz dazu erleiden reguläre Kreaturen Schaden, wenn sie ihren Zug auf diesen feuchten Feldern beenden. Zusätzlich zu diesen neuen Einheiten und Mechaniken haben die Entwickler 8 neue Handaktionen und 26 neue Talente hinzugefügt, die es ermöglichen, individuelle Spielstile zu entwickeln. Die bestehenden Schlachtfelder wurden unter Berücksichtigung des Feedbacks der Spielergemeinschaft überarbeitet.

Nach 700 Jahren in der Entwicklung ist „Inkulinati“ nun im Early Access auf PC und über Xbox Game Pass im Rahmen des Xbox Game Preview-Programms verfügbar. Um zukünftige Neuigkeiten über „Inkulinati“ und andere Spiele nicht zu verpassen folgen Sie uns auf unseren Sozial Media Kanälen.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.