Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Landwirtschafts-Simulator 23: Zweites kostenloses Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Farming Simulator 22

GIANTS Software, der Publisher und Entwickler des beliebten „Landwirtschafts-Simulators 23“, hat heute ein zweites kostenloses Update für das Spiel auf Nintendo Switch™ und mobilen Geräten veröffentlicht. Ein neuer Trailer zeigt die heute erschienenen Neuerungen in der gefeierten Open-World-Simulation.

Das Update führt Zuckerrohr als neue Feldfrucht ein, die sich von anderen Pflanzen im Spiel durch einige Besonderheiten unterscheidet. Zuckerrohr wächst nach der Ernte nach, wodurch landwirtschaftliche Vorgänge wie Pflügen oder Grubbern entfallen. Für den Anbau und die Ernte von Zuckerrohr sind jedoch spezielle Maschinen erforderlich.

GIANTS Software hat das Spiel um vier zusätzliche Maschinen erweitert, womit die bereits umfangreiche Liste von über 100 Fahrzeugen im Spiel weiter wächst. Darunter ist auch der australische Hersteller Gessner, der sein Debüt im Landwirtschafts-Simulator 23 gibt. Zu den neuen Maschinen gehören der Case IH – AUSTOFT 8800 MULTI-ROW, der über In-App-Käufe in den mobilen Versionen erhältlich ist, die Zweireihige Pflanzmaschine von Gessner Industries, der Massey Ferguson MF 3012 und die Erntemaschine Lizard SWT 7.

Ähnlich wie beim Landwirtschafts-Simulator 22 in der Hauptreihe plant GIANTS Software, auch in Zukunft weitere Inhalte für die mobile Version des Landwirtschafts-Simulator 23 zu liefern. Derzeit sind im Landwirtschafts-Simulator 22 sechs kostenlose Inhaltsupdates verfügbar.

Landwirtschafts-Simulator 22 ist für PC, Mac, PlayStation®5 (PS5™), Xbox Series X|S, PlayStation®4 und Xbox One verfügbar. Landwirtschafts-Simulator 23 ist für Nintendo Switch™, iPhone, iPad und Android™-Geräte im Nintendo eShop, im App Store und auf Google Play erhältlich. Weitere Informationen finden sich auf der offiziellen Website des Farming Simulators.

Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren