Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Manor Lords übertrifft Erwartungen mit über 2 Millionen Wunschlisten auf Steam

Hooded Horse, das Unternehmen hinter dem historischen Städtebau- und Strategiespiel „Manor Lords“, teilt mit Begeisterung mit, dass das Spiel von Slavic Magic, entwickelt von Greg Styczeń, nun die beeindruckende Marke von 2 Millionen Wunschlisten auf Steam erreicht hat. Dies stellt einen bedeutenden Meilenstein vor der Veröffentlichung des Spiels Ende April dar und zeugt von der großen Vorfreude und dem Interesse der Gaming-Community.

„Manor Lords“ hat sich schnell als eines der am meisten erwarteten Spiele des Jahres etabliert. Mit seiner lebendigen und detailreichen Welt, die vom mittelalterlichen Leben des 14. Jahrhunderts inspiriert ist, bietet das Spiel eine hohe historische Authentizität. Spieler erleben die Entwicklung eines bescheidenen Dorfes zu einer mächtigen feudalen Stadt. Das Spiel kombiniert komplexe Städtebausysteme und detaillierte Produktionsketten mit einer Echtzeit-Taktikkampfschicht, in der Arbeiter gleichzeitig Krieger sind.

Greg Styczeń, der Mann hinter dem Mythos von Manor Lords, erinnert sich an die Anfänge des Projekts: „Als wir 2020 den Ankündigungstrailer veröffentlichten, sagte meine Freundin, sie erwarte, dass wir etwa 7.000 Wunschlisten erreichen würden. Ich war optimistischer und dachte an 14.000 – das wäre schon großartig. Dass das Spiel so viel Interesse wecken und über 2 Millionen Wunschlisten erreichen würde, hätte ich niemals erwartet.“

Diese Erfolgsgeschichte ist besonders bemerkenswert, da „Manor Lords“ von einem Einzelentwickler stammt, was in der Spielebranche eine Seltenheit ist. Styczeńs Erfolg dient als Ermutigung für andere Entwickler, die Schwierigkeiten haben, ihre Spiele bekannt zu machen: „Ich hatte keine Ahnung, wie das Spiel ankommen würde oder ob ich im Marketing schlecht sein würde, aber glücklicherweise ließ ich mich nicht entmutigen und machte weiter.“

Die beeindruckende Zahl von 2 Millionen Wunschlisten zeigt, dass „Manor Lords“ nicht nur die Erwartungen des Entwicklers weit übertroffen hat, sondern auch, dass es eine große und gespannte Fangemeinde hat, die sich auf das Erscheinen des Spiels freut. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung Ende April steht „Manor Lords“ nun kurz davor, ein neues Kapitel in der Welt der Strategiespiele aufzuschlagen.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.

    Manor Lords übertrifft Erwartungen mit über 2 Millionen Wunschlisten auf Steam

    Hooded Horse, das Unternehmen hinter dem historischen Städtebau- und Strategiespiel „Manor Lords“, teilt mit Begeisterung mit, dass das Spiel von Slavic Magic, entwickelt von Greg Styczeń, nun die beeindruckende Marke von 2 Millionen Wunschlisten auf Steam erreicht hat. Dies stellt einen bedeutenden Meilenstein vor der Veröffentlichung des Spiels Ende April dar und zeugt von der großen Vorfreude und dem Interesse der Gaming-Community.

    „Manor Lords“ hat sich schnell als eines der am meisten erwarteten Spiele des Jahres etabliert. Mit seiner lebendigen und detailreichen Welt, die vom mittelalterlichen Leben des 14. Jahrhunderts inspiriert ist, bietet das Spiel eine hohe historische Authentizität. Spieler erleben die Entwicklung eines bescheidenen Dorfes zu einer mächtigen feudalen Stadt. Das Spiel kombiniert komplexe Städtebausysteme und detaillierte Produktionsketten mit einer Echtzeit-Taktikkampfschicht, in der Arbeiter gleichzeitig Krieger sind.

    Greg Styczeń, der Mann hinter dem Mythos von Manor Lords, erinnert sich an die Anfänge des Projekts: „Als wir 2020 den Ankündigungstrailer veröffentlichten, sagte meine Freundin, sie erwarte, dass wir etwa 7.000 Wunschlisten erreichen würden. Ich war optimistischer und dachte an 14.000 – das wäre schon großartig. Dass das Spiel so viel Interesse wecken und über 2 Millionen Wunschlisten erreichen würde, hätte ich niemals erwartet.“

    Diese Erfolgsgeschichte ist besonders bemerkenswert, da „Manor Lords“ von einem Einzelentwickler stammt, was in der Spielebranche eine Seltenheit ist. Styczeńs Erfolg dient als Ermutigung für andere Entwickler, die Schwierigkeiten haben, ihre Spiele bekannt zu machen: „Ich hatte keine Ahnung, wie das Spiel ankommen würde oder ob ich im Marketing schlecht sein würde, aber glücklicherweise ließ ich mich nicht entmutigen und machte weiter.“

    Die beeindruckende Zahl von 2 Millionen Wunschlisten zeigt, dass „Manor Lords“ nicht nur die Erwartungen des Entwicklers weit übertroffen hat, sondern auch, dass es eine große und gespannte Fangemeinde hat, die sich auf das Erscheinen des Spiels freut. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung Ende April steht „Manor Lords“ nun kurz davor, ein neues Kapitel in der Welt der Strategiespiele aufzuschlagen.

    Facebook
    Twitter
    WhatsApp
    LinkedIn
    Reddit
    Email
    Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)

    Das könnte dich interessieren

      Kommentar verfassen

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      Kommentar erfolgreich.