Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Marc Merrill wird Chief Product Officer bei Riot Games

Riot Games, der Entwickler und Publisher von League of Legends (League) und VALORANT, gab bekannt, dass Mitbegründer und ehemaliger Mitgeschäftsführer Marc Merrill die neue Rolle des Chief Product Officer (CPO) übernehmen wird. In dieser Position wird er die Ökosysteme aller Produkte von Riot Games beaufsichtigen, einschließlich League, VALORANT, Teamfight Tactics, Wild Rift, Legends of Runeterra und die Forschungs- und Entwicklungsabteilung.

Als CPO wird Merrill direkt CEO Dylan Jadeja unterstehen und verantwortlich sein für die Ausrichtung der allgemeinen Produktstrategie. Er wird darauf achten, dass Gameplay, E-Sport und das Unterhaltungserlebnis aller Titel optimal aufeinander abgestimmt sind, um maximale Wirkung und Resonanz bei den Spieler*innen zu erzielen.

Jadeja betont, dass das Ziel von Riot darin besteht, die auf Spieler*innen ausgerichtete Mission weiter zu verfolgen und die Entwicklung des Unternehmens von einem auf Spiele als Dienste fokussierten zu einem auf Spiele als Erlebnisse fokussierten Unternehmen fortzusetzen. Merrill, der das Unternehmen mitbegründet hat, besitzt ein tiefes Verständnis dafür, was an den Produkten von Riot Anklang findet und teilt die Vision, Spiele, E-Sport und Unterhaltung zu einem umfassenden Spielerlebnis zu vereinen.

Merrill hat in seiner Zeit bei Riot verschiedene wichtige Führungspositionen innegehabt, darunter die Rolle des ersten Präsidenten von Riot und des ersten Executive Producers von League of Legends. Er war auch Co-CEO und ist neben Mitbegründer Brandon Beck Co-Vorsitzender des Vorstands von Riot.

Neben seiner Tätigkeit bei Riot ist Merrill in Los Angeles geboren und aufgewachsen und war als Executive Producer an der mit einem Emmy ausgezeichneten Animationsserie Arcane beteiligt. Er engagiert sich auch in mehreren Non-Profit-Organisationen und unterstützt Initiativen zur Förderung der nächsten Generation von Entwickler*innen und Fachleuten im Technologiebereich.

Merrill tritt seine neue Position als CPO an, nachdem Riot Games in den letzten fünf Jahren seine Produktpalette erweitert und das Unternehmensprofil durch die Veröffentlichung neuer Spiele und die Erschließung neuer Plattformen gestärkt hat. Er wird seine Erfahrung und sein Engagement für die Spieler*innenorientierung nutzen, um die Authentizität der Geschichte und des spielerzentrierten Gameplays in allen Spieltiteln von Riot weiterzuentwickeln.

Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.
Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren