Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

nerdytec CYKEY im Test – Von Couch zu Clack

nerdytec CYKEY PIXEL.Review

nerdytec hat sich mit den innovativen Couchmaster-Produkten in der Gaming-Community etabliert, doch mit der Einführung der CYKEY Tastatur betritt das Unternehmen neues Terrain. Der Schritt in den Bereich der mechanischen Tastaturen scheint gut durchdacht und zielt darauf ab, sowohl Gaming- als auch Arbeitsbereiche zu revolutionieren. Die CYKEY Tastatur kombiniert technische Raffinesse mit einem funktionalen Design, was sie zu einem beeindruckenden Debüt im hart umkämpften Markt der mechanischen Tastaturen macht.

Freundlicherweise wurde uns für diese Review ein Muster zur Verfügung gestellt, welches aber keinen Einfluss auf unsere ehrliche Meinung hat.

Design und Handwerk: Ein Blick auf die CYKEY

Das Design der CYKEY besticht durch sein einzigartiges semi-transparentes Gehäuse und ein kompaktes 75-Prozent-Layout, das auf den Nummernblock verzichtet, um Platz zu sparen, ohne dabei die Funktionalität zu beeinträchtigen. Die Verarbeitungsqualität ist solide, mit einem robusten Gefühl und einem Gewicht von etwa 960 Gramm. Die anpassbaren Füße auf der Unterseite ermöglichen unterschiedliche Neigungswinkel für eine komfortable Handhabung. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Details wie der besonderen ESC-Taste mit dem nerdy 😉 und der durchdachten Kabelführung, die die CYKEY sowohl optisch als auch funktional hervorhebt.

Tastgefühl und Akustik: Die Schalter der CYKEY

Die CYKEY ist mit den Gateron G Pro 3.0 Yellow Switches ausgestattet, die für ihre sanfte Betätigung und geringe Lautstärke bekannt sind. Diese linearen Schalter haben einen etwas höheren Aktivierungsdruck als die gängigen roten Switches, was zu einem präzisen und ruhigen Tippgefühl führt. Die Tastatur ermöglicht somit sowohl im Gaming als auch beim Schreiben eine gleichmäßig reaktionsstarke Performance, die durch das N-Key Rollover noch unterstützt wird, wodurch simultane Tastenanschläge zuverlässig erkannt werden.

Innovativ und Vielseitig: Der Drehregler der CYKEY

Ein besonderes Merkmal der nerdytec CYKEY Tastatur ist der frei programmierbare Drehregler, der eine intuitive und vielfältige Bedienung ermöglicht. Die Entwickler bei nerdytec haben damit eine flexible Lösung geschaffen, die in verschiedenen Kontexten nützlich ist. Ob es um die Anpassung der Helligkeit, die Kontrolle der Lautstärke oder die Einstellung des Zoom-Faktors in Anwendungen geht – der Drehregler erlaubt es den Nutzern, diese Funktionen direkt und ohne Umwege zu steuern. Diese innovative Einbindung erhöht den Bedienkomfort und unterstreicht die benutzerorientierte Ausrichtung der Tastatur.

Beleuchtung und Software: Ein leuchtendes Erlebnis

Die CYKEY nutzt durchscheinende Keycaps, um die RGB-Beleuchtung effektiv zu präsentieren, mit 30 vordefinierten Effekten, die über FN-Tastenkombinationen aktiviert werden können. Die Beleuchtungseffekte können in Geschwindigkeit und Farbmodus angepasst werden, was die Tastatur in ein wahres Lichtspiel verwandelt. Obwohl die Anpassung über die VIA-Web-App etwas fummelig sein kann, ermöglicht es eine einmalige Einrichtung, die Tastatur mit denselben Einstellungen auf verschiedenen Geräten zu verwenden.

Ausstattung und Extras: Mehr als nur Tasten

nerdytec geht bei der CYKEY Tastatur über das Übliche hinaus und liefert ein umfangreiches Paket, das neben der Tastatur selbst ein robustes, geflochtenes USB-Kabel, einen kombinierten Keycap- und Switch-Puller, zusätzliche Stabilisatoren, Ersatzschalter, einen Ersatz-Metallsteuerknopf und zusätzliche Keycaps für Windows und Mac enthält. Diese Extras erhöhen den Wert und die Flexibilität der Tastatur erheblich und ermöglichen es dem Benutzer, die Tastatur individuell anzupassen und zu warten.

Material und Haptik: Qualität, die man fühlen kann

Während die CYKEY in ihrem semi-transparenten Design besticht, hat sie im Vergleich zu einigen Konkurrenten wie Keychron ein etwas weniger robustes Gefühl, was hauptsächlich auf die Verwendung von ABS-Kunststoff für die Keycaps zurückzuführen ist. Diese neigen dazu, Fingerabdrücke schnell sichtbarer zu machen. Dennoch überzeugt die Tastatur über ihre tadellose Bauqualität und eine ansprechende Haptik.

Langlebigkeit und Anpassung: Ein zukunftssicheres Design

Die CYKEY ist nicht nur in Bezug auf Leistung und Ästhetik zukunftsorientiert, sondern auch hinsichtlich ihrer Langlebigkeit und Anpassbarkeit. Die hot-swappable Switches und die Möglichkeit, Keycaps einfach auszutauschen, stellen sicher, dass die Tastatur mit den Bedürfnissen und Vorlieben des Nutzers wachsen kann. Die mitgelieferten Ersatzteile und das Werkzeug zur Wartung erhöhen den langfristigen Wert und reduzieren die Sorge um Verschleiß, was diese Tastatur zu einer langfristigen Investition für jeden Schreib- und Spielenthusiasten macht.

Ein starkes Paket mit Raum für Verbesserungen – Unser Fazit

Im großen und ganzen liefert die nerdytec CYKEY eine überzeugende Vorstellung als mechanische Gaming-Tastatur, die sich durch ihr ansprechendes Design, hohe Funktionalität und eine solide Verarbeitungsqualität auszeichnet. Sie steht Modellen eines Platzhirschen wie Keychron in vielen Aspekten kaum nach, wenngleich sie bei den Tastenkappen und der Software-Ausstattung leichte Abstriche macht. Diese kleinen Schwächen werden jedoch durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als ausgeglichen, wobei die CYKEY zu einem Bruchteil des Preises höherwertiger Konkurrenzprodukte angeboten wird.

Die CYKEY punktet zusätzlich mit ihrer Anpassungsfähigkeit und dem umfangreichen Lieferumfang, was sie zu einer starken Wahl in der Kategorie der mechanischen Tastaturen macht, besonders für diejenigen, die großen Wert auf Personalisierung und Design legen. Obwohl sie in einigen Bereichen noch Raum für Verbesserungen lässt, ist sie für rund 130 Euro eine sehr attraktive Option für Gamer und Vielschreiber, die eine verlässliche, stilvolle und individuell anpassbare Tastatur suchen.

nerdytec hat mit ihrer allerersten Mechanischen Tastatur im Sortiment genau ins Schwarze gestochen. Wir sind begeistert und freuen uns auf eventuelle Nachfolger und/oder andere Modelle der neuen Sparte.

Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)
Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren