Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Plasma im Test – Die Sandbox für Hobby Entwickler

Plasma ist ein Sandbox-Spiel, das sich an alle richtet, die gerne kreativ und technisch sind. Das Spiel wurde von Dry Licorice entwickelt, einem neuen Team, das aus den Köpfen hinter Poly Bridge und Kingdom besteht. Plasma ist seit dem 30. März 2023 im Early Access auf Steam erhältlich. Uns wurde freundlicherweise ein Key zum testen zur Verfügung gestellt, dieser aber keinen Einfluss auf unsere ehrliche Meinung hat.

Plasma ist kein gewöhnliches Sandbox-Spiel, in dem man nur Blöcke stapelt oder Löcher gräbt. Plasma ist eine kreative Engineering-Spielwiese, in der man jedes Gerät erschaffen kann, das man sich vorstellen kann. Ob man nun einen Roboter bauen will, der einem die Arbeit abnimmt, eine Fabrik errichten will, die automatisch Ressourcen produziert, oder ein Arcade-Spiel entwerfen will, das man mit seinen Freunden spielen kann – in Plasma ist alles möglich.

Plasma

Plasma

Baue, was du willst und wie du es willst

Um seine eigenen Geräte und Maschinen zu erschaffen, muss man verschiedene Bauteile miteinander verbinden und mit einer visuellen Programmiersprache steuern. Die Bauteile reichen von einfachen Blöcken und Rädern über Motoren und Sensoren bis hin zu komplexen Logikgattern und Displays. Die Programmiersprache ist einfach zu erlernen und ermöglicht es, die Bauteile mit verschiedenen Befehlen und Bedingungen zu kontrollieren. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt: Von Fahr- und Flugzeugen über Roboter und Waffen bis hin zu eigenen Spielen und Welten ist alles möglich. Die Physik-Engine des Spiels ist sehr realistisch und erlaubt es, komplexe Mechanismen zu simulieren. Die Grafik des Spiels ist bunt und stilisiert, und erinnert an eine neonbeleuchtete Zukunftsvision.

Das Spiel bietet einen Einzelspieler-Modus, in dem man seine eigenen Projekte erstellen und testen kann, sowie einen Mehrspieler-Modus, in dem man die Kreationen anderer Spieler*innen bewundern und mit ihnen interagieren kann. Die Community ist sehr aktiv und teilt regelmäßig ihre Erfindungen auf Steam. Das Spiel unterstützt sowohl Tastatur und Maus als auch Controller als Eingabegeräte.

Plasma

Plasma

Lerne, spiele und habe Spaß

Plasma ist ein Spiel für alle, die gerne basteln, experimentieren und lernen wollen. Das Spiel macht Spaß und fordert die Kreativität und das logische Denken der Spielerinnen heraus. Das Spiel ist auch pädagogisch wertvoll, da es Grundlagen der Programmierung, der Elektronik und der Mechanik vermittelt. Das Spiel eignet sich sowohl für Anfängerinnen als auch für Fortgeschrittene, da es verschiedene Schwierigkeitsgrade und Herausforderungen bietet.

Das Spiel ist nicht nur ein Baukasten, sondern auch eine Spielwelt, die man erkunden kann. Es gibt verschiedene Umgebungen, wie eine Stadt, eine Wüste oder einen Dschungel, die alle ihre eigenen Geheimnisse und Überraschungen bereithalten. Man kann auch eigene Welten erstellen oder die Welten anderer Spieler*innen besuchen. Das Spiel bietet auch einen Story-Modus an, in dem man mehr über die Hintergründe des Spiels erfährt.

Plasma

Plasma

Freue dich auf neue Inhalte und Features

Die Entwickler haben angekündigt, das Spiel im Early Access weiter zu verbessern und neue Inhalte hinzuzufügen. Sie planen unter anderem, mehr Bauteile, mehr Umgebungen, mehr Tutorials, mehr Musik und mehr Optimierungen zu implementieren. Sie sind auch offen für das Feedback der Spielerinnen und nehmen Vorschläge für neue Features entgegen.

BEwertung

Plasma im Test – Die Sandbox für Hobby Entwickler

Plasma ist ein vielversprechendes Spiel, das Fans von Technik und Physik begeistern wird. Das Spiel ist technisch beeindruckend, grafisch ansprechend und spielerisch unterhaltsam. Mir (angehender Software Entwickler) hat das Game sehr viel Spaß gemacht und es wird mich wohl noch sehr lange begleiten. Wenn ihr Interesse am Programmierten habt, dann ist Plasma genau euer Ding.
8
Gut
Grafik
9
10
Sound
8
10
Gameplay
7
10
Atmosphäre
8
10
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)