Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

PlayStation VR2 nun ein Jahr auf dem Markt

Ein Jahr nach der Markteinführung hat die PlayStation VR2 die Welt der virtuellen Realität mit einem Launch-Line-up von 40 Spielen, darunter Titel wie „Horizon Call of the Mountain“ und „Pavlov“, sowie kostenlosen VR-Upgrades für Hits wie „Gran Turismo 7“ und „Resident Evil Village“, geprägt. Diese Upgrades haben für die Fans ganz neue Spielwelten eröffnet und gezeigt, was in der Welt der VR alles möglich ist.

Im Laufe des Jahres wurde das Angebot an Spielen für die PS VR2 deutlich erweitert, um eine Vielzahl von Genres abzudecken. Neue Titel wie „Synapse“, „Humanity“, „Beat Saber“, „Ghostbusters: Rise of the Ghost Lord“, „Firewall Ultra“ und der VR-Modus von „Resident Evil 4“ bereicherten das Portfolio und boten für jeden Geschmack etwas. Die kürzlich stattgefundene State of Play präsentierte mit „Metro Awakening“ und „Legendary Tales“ zwei vielversprechende kommende Spiele, die das Engagement von Sony für die Bereitstellung qualitativ hochwertiger VR-Erlebnisse unterstreichen.

Der PlayStation.Blog hat kürzlich weitere Titel angekündigt, die in naher Zukunft für PS VR2 erscheinen werden, darunter „The Wizards – Dark Times: Brotherhood“, das ab heute verfügbar ist, „Wanderer: Fragments of Fate“, „Zombie Army VR“ und „Little Cities: Bigger“. Diese neuen Spiele zeigen die Vielfalt und Tiefe des PS VR2-Katalogs und wie Entwickler die Möglichkeiten der Plattform nutzen, um immersive und fesselnde Erfahrungen zu schaffen.

Darüber hinaus wird die Möglichkeit getestet, PS VR2 für den Zugriff auf weitere Spiele auf dem PC zu öffnen. Dies würde das Angebot an verfügbaren Spielen über die bereits über PlayStation 5 zugänglichen Titel hinaus erweitern und so die Spielevielfalt für die Benutzer noch weiter erhöhen. Updates zu dieser spannenden Entwicklung werden erwartet und könnten die Grenzen dessen, was mit PS VR2 möglich ist, weiter verschieben.

Insgesamt zeigt die Entwicklung der PlayStation VR2 im Laufe ihres ersten Jahres, wie Sony die Grenzen der virtuellen Realität erweitert und ein umfangreiches und vielfältiges Spieleportfolio bietet, das die Fähigkeiten dieser fortschrittlichen Technologie voll ausschöpft. Mit der Aussicht auf weitere Spiele und möglicherweise eine Erweiterung auf den PC-Markt steht PS VR2-Nutzern eine spannende Zukunft bevor.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.