Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Pokémon GO erstrahlt in neuem Glanz: Dynamische Grafik und Biome sorgen für ein frisches Spielerlebnis

Niantic hat heute ein umfassendes Grafik-Update für Pokémon GO veröffentlicht, das die Spielwelt mit dynamischen Effekten und detaillierter Umgebungsgrafik aufwertet. Die neue Optik passt sich an die aktuelle Position der Spieler an und berücksichtigt sogar die Jahreszeiten, wodurch ein noch immersiveres Spielerlebnis entsteht.

Zu den grafischen Verbesserungen zählen unter anderem:

  • Aufgefrischte Umgebungsgrafik: Gebäude, Hügel, Berge und andere Orte erstrahlen in neuem Glanz und wirken dank verbesserter Texturen und Beleuchtung deutlich realistischer.
  • Dynamische Anpassung an die Umgebung: Die Grafik passt sich dem aktuellen Biom des Spielers an, so dass beispielsweise tiefste Wälder, idyllische Strände, felsige Berge und belebte Städte visuell deutlich voneinander zu unterscheiden sind.
  • Jahreszeitliche Effekte: Die Spielwelt verändert sich im Laufe des Jahres und spiegelt die aktuellen Jahreszeiten wider. So fallen im Winter Schnee und im Frühling erblühen Blumen.

Die neuen visuellen Verbesserungen sind auf der Karte im Spiel, während der Pokémon-Begegnungen und dem Trainer-Kampfbildschirm zu sehen. Spieler können sich so noch tiefer in die Welt von Pokémon GO hineinversetzen und die Vielfalt der Biome erkunden.

Die Einführung des neuen visuellen Erscheinungsbildes wird mit der Spezialforschung „Entdeckt Kanto aufs Neue“ kombiniert, die Spieler auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Kanto-Region mitnimmt. Weitere Informationen zum Update und zur Spezialforschung gibt es im offiziellen Pokémon GO Blog.

Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren