Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Red Dead Online startet mit neuen Boni und Events ins Jahr 2024

Red Dead Online begrüßt das Jahr 2024 mit einer Fülle von Boni und spannenden Aktivitäten für Naturkundler und alle Grenzland-Enthusiasten. Spieler können den ganzen Januar über das Doppelte der üblichen RDO$ und XP für den Verkauf von Naturkundler-Proben an Harriet verdienen. Zusätzlich gibt es zahlreiche weitere Boni und wöchentliche Belohnungen.

Die Januar-Highlights in Red Dead Online umfassen:

  • Doppelte RDO$ und XP für Probenverkäufe, die Wildtierjagd-Herausforderung sowie Free Roam Events wie „Wildtier-Fotografie“ und „Angel-Herausforderung“.
  • 2x RDO$, Gold & XP für die präsentierte Serie.
  • Dreifache RDO$ für Fischverkäufe.
  • Wöchentliche Boni für Spieler, die ein legendäres Tier erlegen oder eine Probe nehmen, einschließlich Rabatte und spezieller Kleidungsstücke.
  • Monatsbelohnungen bis zum 5. Februar, darunter ein Gutschein zum Zurücksetzen der Ehre, ein Gewichtszunahme- und -verlusttonikum, eine Schatzkarte für West Hill Haven, ein schwarz-silberner Morgenfrack und ein Gutschein für fünf Pheromone legendärer Tiere.

Die präsentierten Serien bieten jede Woche eine andere Herausforderung, darunter die Kontrastserie, Hardcore-Overrun-Serie, Hardcore-Eliminierungsserie und die Tumbleweed-Serie. Spieler können zudem von Rabatten auf verschiedene Ausrüstungen, Rollenoutfits, Bekleidungssets und mehr profitieren.

Ein besonderes Highlight ist das von Creator jermainejey entworfene kostenlose Community-Outfit. Für detaillierte Informationen zu allen Boni, Events und Rabatten können Spieler den Rockstar Newswire besuchen. Red Dead Online bietet somit ein abwechslungsreiches Programm für den Start ins neue Jahr und lädt Spieler ein, die vielfältigen Möglichkeiten im Spiel zu erkunden und zu genießen.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.