Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

SelectaPlay veröffentlicht das First-Person-Horror-Survival-Spiel Dark Atlas: Infernum

Publisher SelectaPlay lädt Sie ein zu einer Reise in die Welt des Dunklen Atlas: Infernum, dem First-Person-Horror-Survival-Spiel von Entwickler Night Council Studio. SelectaPlay wird für die weltweite Veröffentlichung von Dark Atlas: Infernum für Xbox- und PlayStation-Konsolen sowie für PC über Steam im Jahr 2024.

Nach einer Reihe heftiger elektrischer Stürme tauchen plötzlich geisterhafte humanoide Gestalten in Wohnzimmern, auf den Straßen, in Parks, Geschäften und in Kirchen auf. Sie bewegen sich nicht. Sie sprechen nicht. Sie reagieren nicht. Die Wissenschaftler sind verblüfft, aber die wahren Zauberer unserer Zeit hatten Visionen, Albträume und Vorahnungen, in denen die Welt zusammenbricht, Tyranneien um sich greifen und Sekten, Geheimorganisationen und dämonische Kulte versuchen, die Kontrolle über die Überreste der Menschheit zu erlangen.

Dark Atlas: Infernum ist Teil des spielbaren Lineups von SelectaPlay auf dem kommenden Indie Dev Day vom 8. bis 10. September in Barcelona, Spanien. SelectaPlay wird auf dem Event sechs neue Titel vorstellen, darunter das bereits angekündigte psychologische First-Person-Horror-Erlebnis Luto, das süchtig machende Puzzlespiel Bubble Ghost Remake, das erzählerische First-Person-Adventure Inner Ashes und den 2D-Action-Plattformer Morkull Ragast’s Rage. Der letzte Titel des Indie Dev Day wird im Laufe dieser Woche bekannt gegeben.

Über Dark Atlas: Infernum.

Sie sind Natalia Asensio, ehemalige Großmeisterin des ältesten okkulten Ordens des Westens: der Rat der Nacht. Und während alles brennt und der Himmel Risse bekommt, musst du in die Abgründe deines Geistes hinabsteigen, die Pfade der Hölle beschreiten und Antworten auf alle Fragen suchen. Entriegeln Sie Ihre Erinnerungen, widerstehen Sie dem Einfluss der rätselhaften Figur, die als „Das Wort“ bekannt ist, und finden Sie den Weg aus dem Labyrinth, in dem Sie gefangen sind. Tun Sie es, bevor diejenigen, deren Ziel es ist, diese neue apokalyptische Welt zu kontrollieren, es schaffen. Tu es, bevor sie einen Weg finden, die Corona Radiata neu zu schmieden, das Grimoire, das ihnen die ultimative Macht verleihen wird. Und vor allem, tun Sie es, bevor… Sie derjenige sind, der ihnen sagt wie.

Hauptmerkmale:

Einzelspieler-Survival-Horror in der ersten Person mit einer düsteren, verstörenden Erzählung.

Das Gameplay ist durchdrungen von psychologischem Horror, Stealth und Rätseln.

Starker erzählerischer Inhalt: eine Originalgeschichte aus der Saga Radiata, dem von Álvaro Aparicio geschaffenen literarischen Universum, das Bücher, Podcasts und andere erzählerische Formate umfasst und in das die Meta-Anthologie des Horrors Dark Atlas integriert ist.

Die spanische Sprachbesetzung wird angeführt von Alberto „Láudano“ Martínez, der Stimme des beliebten spanischen Podcasts Noviembre Nocturno.

Ein eindringlicher Original-Soundtrack wurde komponiert, um die düstere Erzählung zu begleiten.

Mit Original-Sammelgegenständen und Steam-Erfolgen, damit du jeden Winkel erkunden kannst … wenn du dich traust.

Dark Atlas: Infernum wird im Jahr 2024 für PC über Steam, PlayStation und Xbox-Konsolen veröffentlicht. Wünscht euch das Spiel jetzt auf Steam und PlayStation.

Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.
Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren