Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Stellar Blade: Demo ab 29. März verfügbar, Release am 26. April

Am 26. April erscheint Stellar Blade exklusiv für PlayStation 5. In dem Action-Adventure des koreanischen Studios SHIFT UP übernehmen Spieler die Rolle von EVE und kämpfen in einem postapokalyptischen Science-Fiction-Setting gegen die mysteriösen Naytiba-Kreaturen.

Kostenlose Demo ab 29. März:

Bereits ab dem 29. März um 15:00 Uhr MEZ können Spieler in die Welt von Stellar Blade eintauchen und die kostenlose Demo ausprobieren. Diese beinhaltet den Beginn des Spiels, inklusive des ersten Bosskampfes. Spieler lernen das Kampfsystem und die grundlegenden Gameplay-Features kennen, während sie eine vom Krieg zerstörte Stadt erkunden.

Speicherstandübernahme und Überraschung:

Der Fortschritt aus der Demo kann in die Vollversion übernommen werden, die am 26. April erscheint. Spieler können dann direkt vom letzten Checkpoint aus weiterspielen. Als kleines Dankeschön für das Ausprobieren der Demo winkt außerdem eine Überraschung.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.

    Stellar Blade: Demo ab 29. März verfügbar, Release am 26. April

    Am 26. April erscheint Stellar Blade exklusiv für PlayStation 5. In dem Action-Adventure des koreanischen Studios SHIFT UP übernehmen Spieler die Rolle von EVE und kämpfen in einem postapokalyptischen Science-Fiction-Setting gegen die mysteriösen Naytiba-Kreaturen.

    Kostenlose Demo ab 29. März:

    Bereits ab dem 29. März um 15:00 Uhr MEZ können Spieler in die Welt von Stellar Blade eintauchen und die kostenlose Demo ausprobieren. Diese beinhaltet den Beginn des Spiels, inklusive des ersten Bosskampfes. Spieler lernen das Kampfsystem und die grundlegenden Gameplay-Features kennen, während sie eine vom Krieg zerstörte Stadt erkunden.

    Speicherstandübernahme und Überraschung:

    Der Fortschritt aus der Demo kann in die Vollversion übernommen werden, die am 26. April erscheint. Spieler können dann direkt vom letzten Checkpoint aus weiterspielen. Als kleines Dankeschön für das Ausprobieren der Demo winkt außerdem eine Überraschung.

    Facebook
    Twitter
    WhatsApp
    LinkedIn
    Reddit
    Email
    Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Das könnte dich interessieren

      Kommentar verfassen

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      Kommentar erfolgreich.