Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Supermoves: Das neue Parkour-Partyspiel von Makea Games erscheint 2024

Makea Games hat heute spannende Neuigkeiten für alle Fans von Parkour und Multiplayer-Spielen bekannt gegeben. Ihr neuestes Spiel, „Supermoves“, ein atemberaubendes Parkour-Partyspiel, wird Ende 2024 für PC erscheinen.

„Supermoves“ wird als spielbare Multiplayer-Demo auf dem Steam Next Fest im Februar 2024 vorgestellt. Es verspricht ein adrenalingeladenes Einzel- und Multiplayer-Action-Abenteuer, das die Art und Weise, wie Spieler Multiplayer-Partyspiele und nutzergenerierte Inhalte erleben, revolutionieren wird.

Das Spiel ermöglicht es bis zu 40 Spielern, in Parkour-Wettkämpfen gegeneinander anzutreten und zahlreiche Hindernisparcours zu meistern. Es bietet acht spannende Spielmodi und einen starken Einzelspieler-Karrieremodus mit epischen Belohnungen und hohem Wiederspielwert. Die Spieler können eine Vielzahl von komplexen Bewegungsmechaniken nutzen, darunter die namensgebenden „Supermoves“ wie Handstände, Grinden auf Schienen oder Wall Running über verschiedene Hindernisse. Aber Vorsicht: Tödliche Hindernisse wie hungrige Haie und erdrückende Ballgruben lauern überall.

Tomi Toikka, CEO, Gründer und Creative Director von Makea Games, ist begeistert von der einzigartigen Kombination aus Arcade-Skateboard-Spielen der 00er Jahre und aufregendem First-Person-Parkour in „Supermoves“. Das Spiel zelebriert die Kunst des Parkour und ermöglicht es den Spielern, ihre akrobatischen Fähigkeiten und Kreativität unter Beweis zu stellen.

Ein besonderes Highlight ist der Makea Editor, ein extrem leistungsfähiger und einfach zu bedienender Level-Editor, der es den Spielern ermöglicht, mit einem Controller eigene Level zu erstellen. Der Editor ist in das Spiel integriert und kann direkt im Spiel aufgerufen werden. Er bietet unglaubliche Vielseitigkeit, von der Änderung der Tageszeit bis hin zum Platzieren von Spielobjekten direkt in der Szene.

„Supermoves“ wird im Februar 2024 in einer exklusiven Steam Next Fest-Demo spielbar sein, und die Veröffentlichung der Vollversion ist für das gleiche Jahr geplant. Für weitere Informationen und um das Spiel auf die Wunschliste zu setzen, können Interessierte die Steam-Seite des Spiels besuchen.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.

    Supermoves: Das neue Parkour-Partyspiel von Makea Games erscheint 2024

    Makea Games hat heute spannende Neuigkeiten für alle Fans von Parkour und Multiplayer-Spielen bekannt gegeben. Ihr neuestes Spiel, „Supermoves“, ein atemberaubendes Parkour-Partyspiel, wird Ende 2024 für PC erscheinen.

    „Supermoves“ wird als spielbare Multiplayer-Demo auf dem Steam Next Fest im Februar 2024 vorgestellt. Es verspricht ein adrenalingeladenes Einzel- und Multiplayer-Action-Abenteuer, das die Art und Weise, wie Spieler Multiplayer-Partyspiele und nutzergenerierte Inhalte erleben, revolutionieren wird.

    Das Spiel ermöglicht es bis zu 40 Spielern, in Parkour-Wettkämpfen gegeneinander anzutreten und zahlreiche Hindernisparcours zu meistern. Es bietet acht spannende Spielmodi und einen starken Einzelspieler-Karrieremodus mit epischen Belohnungen und hohem Wiederspielwert. Die Spieler können eine Vielzahl von komplexen Bewegungsmechaniken nutzen, darunter die namensgebenden „Supermoves“ wie Handstände, Grinden auf Schienen oder Wall Running über verschiedene Hindernisse. Aber Vorsicht: Tödliche Hindernisse wie hungrige Haie und erdrückende Ballgruben lauern überall.

    Tomi Toikka, CEO, Gründer und Creative Director von Makea Games, ist begeistert von der einzigartigen Kombination aus Arcade-Skateboard-Spielen der 00er Jahre und aufregendem First-Person-Parkour in „Supermoves“. Das Spiel zelebriert die Kunst des Parkour und ermöglicht es den Spielern, ihre akrobatischen Fähigkeiten und Kreativität unter Beweis zu stellen.

    Ein besonderes Highlight ist der Makea Editor, ein extrem leistungsfähiger und einfach zu bedienender Level-Editor, der es den Spielern ermöglicht, mit einem Controller eigene Level zu erstellen. Der Editor ist in das Spiel integriert und kann direkt im Spiel aufgerufen werden. Er bietet unglaubliche Vielseitigkeit, von der Änderung der Tageszeit bis hin zum Platzieren von Spielobjekten direkt in der Szene.

    „Supermoves“ wird im Februar 2024 in einer exklusiven Steam Next Fest-Demo spielbar sein, und die Veröffentlichung der Vollversion ist für das gleiche Jahr geplant. Für weitere Informationen und um das Spiel auf die Wunschliste zu setzen, können Interessierte die Steam-Seite des Spiels besuchen.

    Facebook
    Twitter
    WhatsApp
    LinkedIn
    Reddit
    Email
    Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Das könnte dich interessieren

      Kommentar verfassen

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      Kommentar erfolgreich.