Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

TwitchCon 2023: Zusammenkunft von Gamern, Streamern und der Twitch-Community

Die diesjährige TwitchCon brachte Gamer und Fans aus der ganzen Welt sowohl physisch als auch virtuell für ein aufregendes Wochenende voller Spiele, Treffen, Creator Camps, TwitchRivals und Live-Unterhaltung zusammen.

Zum ersten Mal fand die TwitchCon in Las Vegas statt, um Streamer, Spiele, Zuschauer, Mods, Cosplayer und die weltweite Twitch-Community gebührend zu feiern.

Während der Eröffnungszeremonie präsentierte Twitch-CEO Dan Clancy die neuesten Updates auf Twitch, darunter Features wie Stories, Alerts und das Guest Star Feature. Darüber hinaus gab er einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen von Twitch und kündigte weitere Updates an, darunter Stream Together, Shared Viewership und Verbesserungen für Ad Manager, AutoMod und mehr.

Wichtige Ankündigungen im Überblick:

  • Stream Together: Diese Funktion ermöglicht es bis zu sechs Streamern, während sie auf ihren eigenen Kanälen streamen, einfacher zusammenzuarbeiten. Zuschauerzahlen werden dabei kombiniert.
  • Stories auf Twitch: Diese neue Funktion ermöglicht Streamern, auch außerhalb ihrer Live-Streams mit ihrer Community in Kontakt zu bleiben.
  • Anzeigentools-Updates: Twitch plant, seine Anzeigentools zu aktualisieren, um Streamern mehr Kontrolle über Anzeigen und Einblicke in die Performance ihrer Werbung zu geben.
  • AutoMod-Verbesserungen: AutoMod ist ein wichtiges Moderationstool, und Twitch experimentiert mit Smart Detection, um es individuell auf die Kanäle anzupassen.
  • Simulcasting Policy Updates: Streamer können jetzt gleichzeitig auf mehreren Plattformen streamen.

Zusätzlich zu diesen Ankündigungen bot die TwitchCon zahlreiche Programmhighlights:

  • Twitch Rivals: Mit Turnieren in Spielen wie Apex Legends und Minecraft wurde die Bedeutung von Gaming auf Twitch hervorgehoben.
  • VR Demos: Besucher hatten die Möglichkeit, VR-Demos mit der Meta Quest 3 zu erleben, einschließlich einer Vorschau auf das Spiel Asgard’s Wrath 2.
  • TwitchCon LAN: In Zusammenarbeit mit Alienware konnten Teilnehmer den neuen Aurora R16-Desktop und andere Geräte testen.

Die TwitchCon betonte auch die Bedeutung von Diversität und Inklusion auf der Plattform und stellte die Unity Guilds vor, die sich für unterrepräsentierte Gemeinschaften auf Twitch einsetzen.

Streamer und Panels boten eine Vielzahl von Einblicken und Diskussionen, von LGBTQIA+-Streamern bis hin zu Turnieren für Frauen und marginalisierte Geschlechter im Esports-Bereich.

Die TwitchCon bleibt ein wichtiges Ereignis für die Gaming-Community und bietet eine Plattform für Gamer und Streamer, um sich zu vernetzen und zu feiern.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.