Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Blick hinter die Kulissen von Lil‘ Guardsman im neuen Dev Diary

Das unabhängige Spielestudio Hilltop Studios hat in Zusammenarbeit mit Versus Evil das dritte Entwicklertagebuch-Video für ihr bevorstehendes narrativ getriebenes Deduktions-Abenteuerspiel „Lil‘ Guardsman“ veröffentlicht. In diesem neuesten Video mit dem Titel „Guard Work is Hard Work“ bieten die Entwickler von Hilltop Studios, darunter Mitbegründer und Game Director Artiom Komarov, Mitbegründer und Creative Director Scott Christian sowie Writer und Game Designer Matt Bernard, Einblicke in die verschiedenen „Werkzeuge und Tricks des Handwerks“, wenn es darum geht, das Königreich zu bewachen, in dem Lil zu Hause ist.

„Guard Work is Hard Work“ bietet einen Einblick in das Guardsman Toolkit – die Einschüchterungs- und Entdeckungswerkzeuge, die der Spieler verwenden wird, um herauszufinden, ob er einen Besucher in die Sprawl lassen soll, das Königreich im Zentrum von „Lil‘ Guardsman“. Die Werkzeuge reichen von „bad-cop“-ähnlichen Werkzeugen wie der Peitsche und Wahrheitsserum bis zu „good-cop“-Gadgets wie einem Entschlüsselungsring und einem Metalldetektor. Eines der Hauptvergnügen von „Lil‘ Guardsman“ besteht darin, die falschen Werkzeuge bei den falschen Leuten anzuwenden, um schelmische Katastrophen zu verursachen. Da „Lil‘ Guardsman“ eine Zeitrückspulfunktion hat, sind die Spieler eingeladen, kreativ zu werden und eine Vielzahl von lustigen Fehlzuständen zu entdecken. Es gibt auch ein Sterne-Bewertungssystem, das unterschiedliche Engagementstufen für Spieler bietet, die die Geschichte einfach vorantreiben möchten, im Gegensatz zu denen, die entschlossen sind, die perfekte Punktzahl, das Ergebnis und den Bonus zu erreichen.

Voraussichtlich noch in diesem Jahr für PC, Switch, PlayStation und Xbox Series Konsolen erscheinend, ist „Lil‘ Guardsman“ ein deduktives narratives Spiel, das von den klassischen Point-and-Click-Genres und den Mechaniken von „Papers, Please“ inspiriert ist. In einer High-Fantasy-Welt mit der komödiantischen Sensibilität von „Monkey Island“ und anderen Adventure-Klassikern der 90er Jahre von Lucasarts versetzt „Lil‘ Guardsman“ die Spieler in die Rolle eines jungen Mädchens, das sich plötzlich damit konfrontiert sieht, für ihren Vater, den Leiter der Schlossgarde, einzuspringen. Was könnte schon schiefgehen? Während du eine Reihe exzentrischer Charaktere verhörst, die versuchen, Zutritt zu den Stadtmauern zu erhalten, musst du die wahren Absichten jedes Besuchers durch geschickte Dialoge und die clevere Verwendung deines Werkzeugs zur Ermittlung herausfinden. Als Lil musst du schwierige Entscheidungen treffen und entscheiden, wer in ihr Schloss eingelassen werden soll. Die Konsequenzen können schwerwiegend sein, daher musst du deine Fähigkeiten geschickt einsetzen, um Massenverschwörungen aufzudecken und Lil’s Schloss und ihre Familie vor hinterhältigen Eindringlingen zu schützen.

Besuche die Steam-Seite des Spiels für weitere Details und um das Spiel auf deine Wunschliste zu setzen.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.