Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

AGON by AOC enthüllt neuestes OLED-Flaggschiff in der AGON PRO Reihe

AGON by AOC hat das neueste Modell ihrer renommierten AGON PRO Serie vorgestellt. Der AGON PRO AG456UCZD, ein 113 cm (44,5 Zoll) großer OLED-Gaming-Monitor, definiert mit seiner 800R-Krümmung und der WQHD-Auflösung im 21:9-Format das immersive Spielerlebnis neu. Durch die beeindruckende Bildwiederholrate von 240 Hz gepaart mit einer Reaktionszeit von bis zu 0,03 ms GtG ist dieses Gerät besonders für kompetitives Gaming geeignet.

Der ultrabreite Monitor punktet mit einem vierseitig randlosen Design, das Spielern ermöglicht, sich voll und ganz auf das Geschehen zu konzentrieren. Die Kombination aus dem Seitenverhältnis von 21:9, einer Auflösung von 3440 x 1440 Pixeln und der 800R-Krümmung schafft eine expansive Spielfläche, die einen strategischen Vorteil im Kampfgeschehen bietet. Durch diesen Panoramablick werden auch Bewegungen am Rand des Sichtfeldes nicht übersehen.

Professionelle Sim-Racer, wie das von AGON by AOC gesponserte Esports-Team G2 Esports, loben den Monitor für seine gestochen scharfe Darstellung und Immersion. Diese Qualitäten machen ihn zur idealen Wahl für Simulations- und Rennspiele sowie für schnelle FPS- und Action-Titel. Die Pro-Pixel-Beleuchtung des OLED-Panels verspricht dabei atemberaubende Visualisierungen mit lebendigen Farben und ausgezeichnetem Kontrast.

Nathan Tague, Head of Sim-Racing bei G2, teilt seine beeindruckenden Erfahrungen mit dem AG456UCZD: „Als Sim-Racer sind wir im Streben nach Perfektion stets auf der Suche nach der letzten Tausendstelsekunde. Ein Monitor, der den Herausforderungen einer One-Shot Qualifikationsrunde gewachsen ist oder die Augen während eines anspruchsvollen 24-Stunden-Rennens frisch hält, ist für jedes siegwillige Team von unschätzbarem Wert. Für uns ist das der neue AGON PRO. Er revolutioniert die Art und Weise, wie wir an Wettkämpfe herangehen, und setzt neue Maßstäbe für das, was von einem Ultrawide-Monitor erwartet wird. Mit einer beeindruckenden Bildwiederholrate von 240 Hz erleben wir keine Verzögerungen, und das hervorragende OLED-Panel sorgt dafür, dass es bei der Auswahl von pixelgenauen Bremspunkten keine verwaschenen Farben gibt. Der Blaulichtfilter bewahrt unsere Augen auch bei den längsten Renneinsätzen. Es ist eine beeindruckende Technologie, die in der Ausrüstung jedes ernsthaften Sim-Racers vorhanden sein sollte. Nachdem wir erlebt haben, was mit dem AG456UCZD möglich ist, glaube ich nicht, dass ich oder das Team jemals wieder mit weniger zufrieden sein werden.

Die Farbdarstellung ist ebenso beeindruckend mit einer Abdeckung von 100 % im sRGB-Farbraum und 98,5 % im DCI-P3-Farbraum, was den Monitor nicht nur für Gamer, sondern auch für Content-Ersteller und beim Streaming ideal macht. Die Spitzenhelligkeit von bis zu 1.000 Nits und die Anti-Glare-Behandlung verbessern die Sichtbarkeit in dunklen Szenen und bei direkter Sonneneinstrahlung. Mit 1,07 Milliarden darstellbaren Farben und einer nativen Farbtiefe von 10 Bit werden Inhalte lebensecht wiedergegeben.

Der AGON PRO AG456UCZD überzeugt zudem mit seiner niedrigen Eingabeverzögerung, der Kompatibilität mit NVIDIA G-SYNC, Adaptive-Sync für ein flüssiges Spielgeschehen und nützlichen Gesundheitsfunktionen wie Flicker-Free und Low Blue Mode. Hinzu kommen diverse Anschlussoptionen, darunter zwei DisplayPort-1.4-Anschlüsse, ein USB-3.2-Hub, ein USB-C-Anschluss mit 90 W Power Delivery und ein KVM-Switch, was den Monitor zur ersten Wahl für anspruchsvolle Gamer und professionelle Anwender macht.

Dieses neueste Modell unterstreicht AGON by AOCs Engagement, die Grenzen des Möglichen im Gaming-Erlebnis zu erweitern und Spielern wie Kreativen gleichermaßen hochwertige, vielseitige Displaylösungen anzubieten.

Der AGON PRO AG456UCZD kommt mit einer 3-Jahres-Garantie, die auch OLED-Einbrennungen abdeckt, und wird ab Mitte März 2024 zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 1.309,00 EUR bzw. 1.257,00 CHF (UVP, exkl. MWST und vRG) erhältlich sein.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.