Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Atari und Digital Eclipse erweitern die Atari 50: The Anniversary Celebration mit kostenlosem Holiday-Update

Atari hat in Zusammenarbeit mit dem Entwicklerstudio Digital Eclipse, hat heute ein neues, kostenloses Inhalts-Update für ihre interaktive Anthologie „Atari 50: The Anniversary Celebration“ veröffentlicht. Dieses Update, das speziell auf Retro-Spieleliebhaber abzielt, fügt der Sammlung 12 neue Titel hinzu, darunter offiziell veröffentlichte Klassiker, von Spielern erstellte Beiträge und sogar einige zuvor verschollene Atari-Prototypen.

Das sogenannte Holiday-Update bereichert die Anthologie um Fan-Favoriten wie „Maze Craze“, „MotoRodeo“ und „Super Football“, sowie um Prototypen wie „Aquaventure“ und „Save Mary“. Darüber hinaus sind weitere kostenlose Inhaltsupdates geplant, die noch mehr Titel, detailliertere Interviews und exklusive Einblicke hinter die Kulissen aus dem goldenen Zeitalter der Videospiele bieten werden.

Die vollständige Liste der mit dem Update hinzugefügten Spiele umfasst:

  1. Adventure II (Homebrew) 2600
  2. Bowling 2600
  3. Double Dunk 2600
  4. Maze Craze 2600
  5. Miniature Golf 2600
  6. MotoRodeo 2600
  7. Aquaventure (Prototyp) 2600
  8. Save Mary (Prototyp) 2600
  9. Super Football 2600
  10. Return to Haunted House (Homebrew) 2600
  11. Circus Atari 2600
  12. Warbirds Lynx

Das Holiday-Update zu „Atari 50: The Anniversary Celebration“ ist jetzt als einfaches Inhaltsupdate verfügbar. Das Basisspiel ist auf verschiedenen Plattformen wie Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4&5 sowie auf Windows PC über Steam und Epic Games Store zu einem Preis von 39,99€ erhältlich.

Für diejenigen, die stets über Atari und die Retro-Popkultur informiert bleiben möchten, bietet Atari verschiedene Wege an: Fans können dem Unternehmen auf sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Instagram und YouTube folgen, sich der Community auf Discord anschließen und sich auf www.atari.club beim Atari Club anmelden.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.