Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Chimera Entertainment enthüllt neuen Trailer für das Strategie-Spiel Songs of Silence

Chimera Entertainment hat während der PC Gaming Show: Most Wanted am 30. November 2023 den neuesten Trailer für ihr bevorstehendes 4X-Strategiespiel „Songs of Silence“ vorgestellt. Zusätzlich zum Trailer wurde das Veröffentlichungsfenster für das Frühjahr 2024 bestätigt. „Songs of Silence“ wird zunächst auf dem PC über Steam, Humble Bundle und GoG erscheinen, gefolgt von Konsolenversionen.

Der neue Trailer konzentriert sich auf die Details der Fraktionen im Spiel: die Erstgeborenen, die Sterngeborenen und den Kreuzzug. In diesem Trailer werden die Helden der Fraktionen vorgestellt und mehr über die von ihnen befehligten Kräfte sowie ihre Herkunft und Motivationen erläutert. Diese brandneue Gameplay-Vorschau knüpft an die unglaubliche Resonanz an, die „Songs of Silence“ während des Steam Next Fest im Oktober erhielt, wo die Demo von fast 25.000 Spielern weltweit heruntergeladen wurde.

Bereits von bekannten Schöpfern wie Splattercat, Raptor, Dan Field und MisterMV vorgestellt, hat „Songs of Silence“ Fans und Unterstützer unter Streamern, Journalisten und Spielern gleichermaßen gewonnen. Spieler können die neueste Demo auf der Steam-Seite des Spiels herunterladen, wo sie das Spiel auch zur Wunschliste hinzufügen und folgen können, um über alle zukünftigen Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

„Songs of Silence“ ist ein storyreiches Strategiespiel für PC und Konsole, das in zwei unterschiedlichen Fantasy-Welten angesiedelt ist, die von der alles verschlingenden Stille bedroht werden. Das Spiel bietet eine einzigartige Mischung aus rundenbasiertem Königreichsmanagement, Erkundung und Heldenentwicklung, kontrastiert mit kurzen und intensiven Echtzeitkämpfen. Mit einem wunderschönen, orchestralen Soundtrack von Hitoshi Sakimoto, dem Komponisten von Final Fantasy Tactics und Final Fantasy XII.

Mit wunderschöner, vom Jugendstil inspirierter Grafik und beeinflusst von den Werken Alphonse Muchas und anderer Vertreter des Jugendstils, bricht „Songs of Silence“ mit dem Strategiespieltrend von schlammigen Karten und düsteren, anonymen Einheiten, indem es schöne, farbenfrohe Grafiken ins Genre bringt.

Als klassisches 4X-Strategiespiel führt man mächtige Armeen an, rekrutiert aus einem Aufgebot von über 100 Einheiten, um wunderschön handgefertigte Kampagnen und benutzerdefinierte Multiplayer-Karten zu erkunden. Überlisten Sie Ihre Gegner, indem Sie tödliche Hinterhalte im Gelände legen oder direkt vor die Stadttore marschieren, um deren Städte zu belagern. Verwalten Sie hart erkämpfte Ressourcen, um ein verwüstetes Reich wieder aufzubauen und Ihre Konkurrenzreiche zu besiegen.

Das innovative Kampfsystem ermöglicht intensive, temporeiche Schlachten, wenn die Armeen der Reiche in heftigen Gefechten aufeinanderprallen. Setzen Sie Ihre Formation und bereiten Sie sich darauf vor, den Feind zu konfrontieren, indem Sie taktische Befehle, Verstärkungen und göttliche Kräfte einsetzen, um das Blatt des Konflikts zu wenden.

Die Karten in „Songs of Silence“ bieten einen frischen Ansatz. Anstatt Karten zu sammeln und ein Deck zu bilden, das in Händen ausgeteilt wird, repräsentieren Karten in „Songs of Silence“ einzigartige Aktionen, die von Helden und Orten gewährt werden. Diese werden dann auf der Kampagnenkarte oder während unserer Echtzeitkämpfe gespielt, um das Ergebnis durch Truppenbefehle, Statusveränderungen oder direkten Schaden zu beeinflussen.

Drei unterschiedliche, mächtige Fraktionen bieten jeweils einen eigenen, einzigartigen Spielstil, sowohl auf der strategischen Karte als auch im Kampf. Wählen Sie aus Hunderten von Karteneff

Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.
Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren