Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Crown Wars: The Black Prince – Neuer Trailer und Vorverlegung des Erscheinungsdatums

NACON und Artefacts Studio haben nach der ersten Präsentation auf der PC Gaming Show einen neuen Trailer zu „Crown Wars: The Black Prince“ veröffentlicht, der wichtige Aspekte der Spielgeschichte enthüllt. Zudem wurde das Erscheinungsdatum des Spiels vorverlegt, sodass der Titel nun ab dem 7. März 2024 für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S verfügbar sein wird.

Artefacts Studio, bekannt für „The Dungeon of Naheulbeuk: The Amulet of Chaos“, das auf Steam 88% positive Bewertungen erhalten hat, kehrt mit einer neuen Veröffentlichung zurück, die besonders Fans von rundenbasierten Strategie- und Taktikspielen ansprechen dürfte.

In „Crown Wars: The Black Prince“ tauchen die Spieler in den Hundertjährigen Krieg ein, einen Konflikt, der mehrere königliche Familien in einen blutigen Kampf um die Krone des mächtigsten Königreichs des Westens verwickelt. Eine geheime, teuflische Organisation sorgt zusätzlich für Chaos und strebt nach Macht.

Die Spieler übernehmen die Rolle eines jungen Lords aus einer von vier in Ungnade gefallenen Familien, wobei jede Familie über besondere Fähigkeiten und eine eigene Hintergrundgeschichte verfügt. Unter der Anleitung des geheimnisvollen Alchemisten Nicolas Flamel müssen die Spieler ihre Ländereien wiederherstellen und sich gegen Räuber, Ritter und die Schergen des dunklen Ordens zur Wehr setzen. Sie müssen Truppen aus sechs verschiedenen Soldatenklassen rekrutieren, ausrüsten und ausbilden, um das Königreich von der Invasion und dem bösen Einfluss zu befreien.

„Crown Wars: The Black Prince“ verspricht ein tiefgehendes und fesselndes Spielerlebnis in einer Zeit voller Unruhen und Konflikte. Der Titel wird ab dem 07. März 2024 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC erhältlich sein. Weitere Informationen und Updates zum Spiel können auf den offiziellen Social-Media-Kanälen und der Website von NACON und Artefacts Studio eingesehen werden.

Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.
Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren