Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Darkest Dungeon II erscheint am 15. Juli für PlayStation 4 und PlayStation 5

Red Hook Studios hat heute bekannt gegeben, dass ihr düsteres, rundenbasiertes Roguelike-RPG Darkest Dungeon II am 15. Juli 2024 für PlayStation 5 und PlayStation 4 erscheint. Das Spiel, das bereits im Jahr 2023 für PC veröffentlicht wurde, entführt Spieler auf eine gefährliche Reise an Bord einer Postkutsche durch eine Welt am Rande des Zusammenbruchs.

In Darkest Dungeon II müssen Spieler nicht nur die körperliche Gesundheit ihrer Helden im Auge behalten, sondern auch ihre mentale Stärke. Jede Entscheidung hat schwerwiegende Konsequenzen und kann den Helden an den Rand des Wahnsinns treiben. „Wir freuen uns sehr, Darkest Dungeon II endlich auch PlayStation-Spielern zugänglich zu machen“, sagt Tyler Sigman, Design Director bei Red Hook Studios. „Das Spiel fühlt sich mit dem DualSense-Controller großartig an. Man spürt zum Beispiel den Herzschlag der Helden an der Schwelle des Todes oder das Rumpeln der Räder der Postkutsche, wenn sie in eine Falle fährt.“

Das Basisspiel sowie der DLC „The Binding Blade“ und das Oblivion-Paket, das beides beinhaltet, werden als Cross-Buy für PlayStation 4 und 5 erhältlich sein. Der DLC fügt zwei neue spielbare Helden, die Duellantin und den Kreuzritter, sowie den Mini-Boss „The Warlord“ hinzu.

Darkest Dungeon II erscheint am 15. Juli 2024 für PlayStation 4 und PlayStation 5. Das Spiel und das Oblivion-Bundle können ab dem 18. April 2024 vorbestellt werden.

Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren