Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Das Dark-Fantasy-Adventure „The Inquisitor“ erscheint am 8. Februar 2024

Der Publisher Kalypso Media und das Entwicklerstudio The Dust S.A. haben angekündigt, dass ihr bevorstehendes Dark-Fantasy-Adventure-Spiel „The Inquisitor“ am 8. Februar 2024 für Windows-PC, Xbox Series X|S und PlayStation 5 veröffentlicht wird. Das Spiel versetzt die Spieler in eine alternative Geschichte des 16. Jahrhunderts, in der Jesus nicht für die Sünden der Menschheit gestorben ist, sondern sich vom Kreuz losgerissen hat und die Ungläubigen bekämpft.

Die Spieler übernehmen die Rolle von Mordimer Madderdin, einem Inquisitor im Dienst der rachsüchtigen Kirche dieses alternativen Christus. „The Inquisitor“ ist ein storybasiertes Dark-Fantasy-Adventure mit Schwerpunkt auf Detektiv-Elementen. Im Spiel werden auch Action- und Rätselmechaniken eine Rolle spielen.

Um einen Einblick in die Entstehung des Spiels zu geben, haben Kalypso Media und The Dust ein Behind-the-Scenes-Video veröffentlicht, das sich auf die faszinierende Darstellung von Mordimer Madderdin durch den Synchronsprecher Jamie Maclachlan konzentriert. Weitere Entwicklertagebücher werden vor der Veröffentlichung folgen und die Welt und die Geschichte des Spiels näher beleuchten.

„The Inquisitor“ verspricht ein düsteres und fesselndes Spielerlebnis in einer alternativen Geschichte und wird am 8. Februar 2024 für verschiedene Plattformen erhältlich sein.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.