Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Dead Man’s Diary für PlayStation 5 veröffentlicht

TML-Studios hat sein narratives Survival-Adventure „Dead Man’s Diary“ am 25. Januar für die PlayStation 5 herausgebracht. Das fesselnde Adventure-Spiel, das Spieler in die Reise eines Überlebenden in einer postapokalyptischen Welt eintauchen lässt, ist nun digital im PlayStation Store für 29,99 Euro / 32,99 Dollar erhältlich.

Spieler werden von den visuell beeindruckenden und grafisch fortgeschrittenen Umgebungen, die von dunklen Wäldern bis zu verlassenen Industrieruinen reichen, in den Bann gezogen. Seit seiner Erstveröffentlichung auf PC und Xbox-Konsolen hat „Dead Man’s Diary“ dank kontinuierlicher Verbesserungen durch TML-Studios eine bedeutende Entwicklung durchlaufen. In der PlayStation 5-Version nutzt das Team die neueste Version der Unreal Engine, und die Spieler profitieren von zusätzlicher Hilfe in der Spielwelt.

Highlights der PlayStation 5-Version:

  • Aufgerüstet auf die Unreal Engine 5 für ein überlegenes Spielerlebnis.
  • Integration von Unreal Engine 5’s fortschrittlicher Lumen-Beleuchtungstechnologie.
  • Integrierte Spielhinweise für verbesserte Führung.
  • Ein optionales dynamisches Hilfesystem, um das Gameplay zu erleichtern.
  • Verfeinerte Interaktionsmechaniken mit Umgebungsobjekten.
  • PS5-Exklusiv: DualSense™ Wireless-Controller-Features für immersives Gameplay.

„Dead Man’s Diary“ bietet eine einzigartige Mischung aus Spielelementen verschiedener Genres. Es erhebt das klassische Survival-Genre mit komplexem Crafting, Erkundung feindlicher Terrains und wesentlichen Überlebensaufgaben wie der Suche nach Unterkunft und Nahrung auf eine neue Ebene. Zusätzlich beinhaltet es eine fesselnde Handlung und realistische Rätsel. In einer postnuklearen Welt angesiedelt, ist der Protagonist, ein Bunker-Bewohner, gezwungen, in die Außenwelt zu ziehen, aufgrund schwindender Vorräte. Unbewaffnet und verwundbar navigiert er durch die gefährliche, geheimnisvolle Landschaft dieses postapokalyptischen Reiches.

Mit der neuesten Version der Unreal Engine bringt das Spiel verlassene Landschaften mit einem beeindruckenden Realismus zum Leben. TML-Studios‘ frühere Erfahrungen mit dieser Engine, ersichtlich in Projekten wie „The Bus“, waren entscheidend für die Entwicklung von „Dead Man’s Diary“, wobei bewährte interne Prozesse und ein qualifiziertes Team zum Einsatz kamen.

Die atemberaubenden visuellen Elemente des Spiels werden mit einer hochwertigen Audioproduktion gepaart, die die Erzählung durch intensive innere Monologe und Tagebucheinträge des Protagonisten entfaltet, untermalt von emotionaler Musik.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.

    Dead Man’s Diary für PlayStation 5 veröffentlicht

    TML-Studios hat sein narratives Survival-Adventure „Dead Man’s Diary“ am 25. Januar für die PlayStation 5 herausgebracht. Das fesselnde Adventure-Spiel, das Spieler in die Reise eines Überlebenden in einer postapokalyptischen Welt eintauchen lässt, ist nun digital im PlayStation Store für 29,99 Euro / 32,99 Dollar erhältlich.

    Spieler werden von den visuell beeindruckenden und grafisch fortgeschrittenen Umgebungen, die von dunklen Wäldern bis zu verlassenen Industrieruinen reichen, in den Bann gezogen. Seit seiner Erstveröffentlichung auf PC und Xbox-Konsolen hat „Dead Man’s Diary“ dank kontinuierlicher Verbesserungen durch TML-Studios eine bedeutende Entwicklung durchlaufen. In der PlayStation 5-Version nutzt das Team die neueste Version der Unreal Engine, und die Spieler profitieren von zusätzlicher Hilfe in der Spielwelt.

    Highlights der PlayStation 5-Version:

    • Aufgerüstet auf die Unreal Engine 5 für ein überlegenes Spielerlebnis.
    • Integration von Unreal Engine 5’s fortschrittlicher Lumen-Beleuchtungstechnologie.
    • Integrierte Spielhinweise für verbesserte Führung.
    • Ein optionales dynamisches Hilfesystem, um das Gameplay zu erleichtern.
    • Verfeinerte Interaktionsmechaniken mit Umgebungsobjekten.
    • PS5-Exklusiv: DualSense™ Wireless-Controller-Features für immersives Gameplay.

    „Dead Man’s Diary“ bietet eine einzigartige Mischung aus Spielelementen verschiedener Genres. Es erhebt das klassische Survival-Genre mit komplexem Crafting, Erkundung feindlicher Terrains und wesentlichen Überlebensaufgaben wie der Suche nach Unterkunft und Nahrung auf eine neue Ebene. Zusätzlich beinhaltet es eine fesselnde Handlung und realistische Rätsel. In einer postnuklearen Welt angesiedelt, ist der Protagonist, ein Bunker-Bewohner, gezwungen, in die Außenwelt zu ziehen, aufgrund schwindender Vorräte. Unbewaffnet und verwundbar navigiert er durch die gefährliche, geheimnisvolle Landschaft dieses postapokalyptischen Reiches.

    Mit der neuesten Version der Unreal Engine bringt das Spiel verlassene Landschaften mit einem beeindruckenden Realismus zum Leben. TML-Studios‘ frühere Erfahrungen mit dieser Engine, ersichtlich in Projekten wie „The Bus“, waren entscheidend für die Entwicklung von „Dead Man’s Diary“, wobei bewährte interne Prozesse und ein qualifiziertes Team zum Einsatz kamen.

    Die atemberaubenden visuellen Elemente des Spiels werden mit einer hochwertigen Audioproduktion gepaart, die die Erzählung durch intensive innere Monologe und Tagebucheinträge des Protagonisten entfaltet, untermalt von emotionaler Musik.

    Facebook
    Twitter
    WhatsApp
    LinkedIn
    Reddit
    Email
    Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)

    Das könnte dich interessieren

      Kommentar verfassen

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      Kommentar erfolgreich.