Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Dooms 30. Jubiläum: Eine Feier mit Currywurst und Exklusiver Green Slayer Sauce

Am 10. Dezember 2023 feierte der wegweisende Shooter-Klassiker „Doom“ von id Software sein 30-jähriges Bestehen. Dieses Spiel hat nicht nur die Gaming-Landschaft maßgeblich beeinflusst, sondern bleibt auch heute, drei Jahrzehnte später, in der Gaming-Community fest verankert.

Um dieses besondere Jubiläum zu feiern, hat sich Bethesda etwas Einzigartiges einfallen lassen. In Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Gastronomiebetrieb „Best Worscht in Town“ wird ab sofort die speziell entwickelte Green Slayer Sauce angeboten. Diese Sauce, inspiriert von Doom und seiner Präsenz in der Gaming-Welt, ist eine Hommage an den Klassiker und verspricht, Currywurst-Liebhaber auf eine geschmackliche Reise zu schicken.

Die Green Slayer Sauce ist für begrenzte Zeit in allen teilnehmenden Filialen von „Best Worscht“ erhältlich. Kunden können ihre bevorzugte Wurstsorte wählen – sei es Rindswurst, Bratwurst oder eine vegane Option. Dazu gibt es verschiedene Styles und Schärfegrade, angelehnt an die Schwierigkeitsstufen in Doom, von „Zu jung zum Sterben“ bis „Ultra-Albtraum“. Die besondere Sauce wird ohne zusätzliche Kosten im Menü angeboten.

Lars Obendorfer, Frankfurts „Godfather of Worscht“ und Geschäftsführer von „Best Worscht“, äußerte seine Begeisterung über die Zusammenarbeit mit Bethesda. Er betonte, dass sowohl Doom als auch die intensiven Geschmackserlebnisse ihrer Currywurst eine unvergleichliche Intensität und Leidenschaft in ihre jeweiligen Welten bringen. Diese Kooperation ist eine perfekte Kombination aus Geschmack und Adrenalin, die den Fans ein unvergessliches Erlebnis verspricht.

Die Zusammenarbeit zwischen Bethesda und „Best Worscht in Town“ unterstreicht, wie Videospiele und lokale Gastronomie zusammenkommen können, um einzigartige Erfahrungen zu schaffen. Die Green Slayer Sauce ist mehr als nur ein kulinarisches Produkt; sie ist ein Symbol für die anhaltende Relevanz und den Einfluss von Doom in der Gaming-Welt.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.

    Dooms 30. Jubiläum: Eine Feier mit Currywurst und Exklusiver Green Slayer Sauce

    Am 10. Dezember 2023 feierte der wegweisende Shooter-Klassiker „Doom“ von id Software sein 30-jähriges Bestehen. Dieses Spiel hat nicht nur die Gaming-Landschaft maßgeblich beeinflusst, sondern bleibt auch heute, drei Jahrzehnte später, in der Gaming-Community fest verankert.

    Um dieses besondere Jubiläum zu feiern, hat sich Bethesda etwas Einzigartiges einfallen lassen. In Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Gastronomiebetrieb „Best Worscht in Town“ wird ab sofort die speziell entwickelte Green Slayer Sauce angeboten. Diese Sauce, inspiriert von Doom und seiner Präsenz in der Gaming-Welt, ist eine Hommage an den Klassiker und verspricht, Currywurst-Liebhaber auf eine geschmackliche Reise zu schicken.

    Die Green Slayer Sauce ist für begrenzte Zeit in allen teilnehmenden Filialen von „Best Worscht“ erhältlich. Kunden können ihre bevorzugte Wurstsorte wählen – sei es Rindswurst, Bratwurst oder eine vegane Option. Dazu gibt es verschiedene Styles und Schärfegrade, angelehnt an die Schwierigkeitsstufen in Doom, von „Zu jung zum Sterben“ bis „Ultra-Albtraum“. Die besondere Sauce wird ohne zusätzliche Kosten im Menü angeboten.

    Lars Obendorfer, Frankfurts „Godfather of Worscht“ und Geschäftsführer von „Best Worscht“, äußerte seine Begeisterung über die Zusammenarbeit mit Bethesda. Er betonte, dass sowohl Doom als auch die intensiven Geschmackserlebnisse ihrer Currywurst eine unvergleichliche Intensität und Leidenschaft in ihre jeweiligen Welten bringen. Diese Kooperation ist eine perfekte Kombination aus Geschmack und Adrenalin, die den Fans ein unvergessliches Erlebnis verspricht.

    Die Zusammenarbeit zwischen Bethesda und „Best Worscht in Town“ unterstreicht, wie Videospiele und lokale Gastronomie zusammenkommen können, um einzigartige Erfahrungen zu schaffen. Die Green Slayer Sauce ist mehr als nur ein kulinarisches Produkt; sie ist ein Symbol für die anhaltende Relevanz und den Einfluss von Doom in der Gaming-Welt.

    Facebook
    Twitter
    WhatsApp
    LinkedIn
    Reddit
    Email
    Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Das könnte dich interessieren

      Kommentar verfassen

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

      Kommentar erfolgreich.