Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Fae Farm: Coasts of Croakia – Erstes großes Update bringt magische Abenteuer auf Nintendo Switch und PC

Phoenix Labs hat das erste große Content-Update für ihre bezaubernde Farm-Simulation „Fae Farm“ veröffentlicht. Mit „Fae Farm: Coasts of Croakia“ werden Spieler:innen eingeladen, ein neues Reich zu erkunden und einen mysteriösen neuen Charakter zu treffen, der sie auf eine friedensstiftende Mission in Azoria schickt. Dieses Abenteuer erfordert das Finden neuer Freunde und Verbündete.

Das Update, das am 14. Dezember erschienen ist, steht Nintendo-Switch-Spieler:innen kostenlos zur Verfügung und ist in der Deluxe Edition des Spiels auf Steam enthalten. PC-Spieler:innen, die die Standard-Edition besitzen, können die neuen Inhalte als DLC für 9,99 € auf Steam und im Epic Games Store erwerben.

Das Herzstück von „Coasts of Croakia“ ist der Archi-pal-igo Park, ein magischer Ort auf tropischen Felseninseln, die von einer Vielzahl liebenswerter Tiere bevölkert sind. Durch die Hauptquestreihe erhalten Spieler:innen Zugang zu einem neuen, aufrüstbaren Werkzeug, dem Conch, mit dem sie verschiedene Tiersprachen erlernen und mit den Tieren kommunizieren können. Diese Freundschaften ermöglichen es den Spielenden, die Tiere auf ihren Reisen zu begleiten. Zusätzlich können sie aus einem Dutzend verschiedener Stärkungszauber wählen, um ihre Ausrüstung an ihre aktuellen Aufgaben anzupassen.

„Fae Farm: Coasts of Croakia“ ist nahtlos in die Haupthandlung des Spiels eingebettet. Spieler:innen haben die Wahl, ein neues Abenteuer zu beginnen und zu entdecken, wie die neuen Inhalte in die Geschichte integriert sind, oder direkt in das Update einzusteigen, wenn sie die Hauptstory bereits abgeschlossen haben.

Zusätzlich zu den neuen Inhalten hat Phoenix Labs mehrere wichtige Verbesserungen am Spiel vorgenommen. Dazu gehören neue Dialoge für bestehende Händler-NPCs, erweiterte Lagermöglichkeiten im Haus, intuitivere Interaktionen mit Nutztieren und diverse Fehlerbehebungen.

„Fae Farm“ kann sowohl im Einzelspieler- als auch im Online-Mehrspielermodus mit bis zu vier Spieler:innen gespielt werden, wobei vollständiges Cross-Play unterstützt wird. Nintendo-Switch-Spieler:innen können zudem lokal über die drahtlose Ad-hoc-Funktion spielen.

Nintendo-Switch-Käufer:innen erhalten die ersten beiden Content-Updates kostenlos. Für PC-Spieler:innen gibt es die Möglichkeit, die Standard-Edition für 39,99 € oder die Deluxe-Edition für 59,99 € zu erwerben, letztere beinhaltet das Basis-Spiel und die ersten beiden Post-Launch-Content-Packs sowie den Original-Soundtrack von „Fae Farm“.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.