Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Meet Your Maker zeigt in künftiger Roadmap die neue Sektoren, Features und einen neuen Spielmodus

Behaviour Interactive hat die künftige Roadmap zu ihrem Titel Meet Your Maker veröffentlicht. Das Ödland verändert sich ständig und es ist vieles geplant, worauf sich die Community freuen kann. Es gibt neue Updates und Features, die Meet Your Maker frisch halten und die Kreativität der Spieler:innen fördern soll.

Die wichtigsten Highlights der Meet Your Maker-Roadmap:

  • Meet Your Makers neuer Sektor 2: Shattered Peak, der am 26. September veröffentlicht wird, führt die Spieler:innen in die brutalen Wetterbedingungen des arktischen Ödlands. Ein weiterer Sektor, der bisher den Codenamen „Acid“ trägt, wird ebenfalls in 2023 erwartet. Mit diesen neuen Sektoren kann die Community nicht nur neue Umgebungen, sondern auch tödliche neue Bau- und Raubwerkzeuge erwarten.
  • Auch das Raid-Erlebnis soll verbessert werden. Die Expeditionen, die Ende Oktober eingeführt werden, bieten eine neue Art, sich mit dem Raid-Erlebnis des Spiels zu beschäftigen. Es wird Belohnungen geben und es könnte sogar die Art und Weise verändern, wie Spieler:innen ihren nächsten Außenposten angehen.

Alle weiteren Informationen wird es in einem Livestream am 21. September auf dem offiziellen Meet Your Maker-Twitch Kanal geben. Hier wird es dann eine vollständige Erklärung zum neuen Modus in Meet Your Maker geben.

Die Roadmap zeigt Behaviours Engagement, die engagierten Spielergemeinschaft neue Inhalte und Erlebnisse im Game zu bieten. Weitere Informationen über alle wichtigen Inhalts-Updates und die zukünftige Roadmap für Meet Your Maker gibt es im neuen Blogbeitrag.

Weitere Informationen gibt es im Meet Your MakerLivestream am 21. September um 19.00 Uhr bekannt gegeben.

Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.
Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren