Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Planet Zoo: Eurasia Animal Pack – Neue Erweiterung bringt exotische Tiere und Updates

Frontier Developments plc hat eine neue Erweiterung für das beliebte Simulationsspiel Planet Zoo angekündigt. Das „Planet Zoo: Eurasia Animal Pack“ wird am 13. Dezember für den PC über Steam erscheinen und zum empfohlenen Verkaufspreis von 9,99 Euro erhältlich sein. Diese Erweiterung bringt eine außergewöhnliche Auswahl an neuen Tieren aus Eurasien, dem größten Kontinentalgebiet der Erde, in das Spiel.

Das Eurasia Animal Pack stellt acht neue Tierarten vor, darunter den mächtigen Wisent, den furchtlosen Vielfraß, den anmutigen Höckerschwan und die neugierige Saigaantilope. Weitere Tiere des Packs sind der Takin, der Lippenbär und die Griechische Landschildkröte, die als Ausstellungstier mit ihrem charakteristischen Panzermuster die Besucher beeindrucken wird. Detaillierte Animationen bringen die individuellen Verhaltensweisen dieser Tiere zum Leben.

Ein neues Szenario des Kampagnenmodus fordert die Spieler heraus, ihre Managementfähigkeiten zu beweisen. In diesem Szenario beauftragt Bernie Goodwin die Spieler mit der Planung und dem Bau eines Zoos als Überraschungsgeschenk für Nancy Jones zum Ruhestand.

Zusätzlich zur Erweiterung wird ein kostenloses Update für das Basisspiel veröffentlicht, das allen Spielern Extras, Verbesserungen und Quality of Life-Updates bietet. Dies umfasst einen neuen, individuell gestaltbaren Souvenirshop und einen Flexicolour-Multiselect-Modus, der die Kreativität der Spieler unterstützt. Außerdem gibt es neue Muster und Farben für den bengalischen und sibirischen Tiger.

Das „Planet Zoo: Eurasia Animal Pack“ erfordert das Planet Zoo-Basisspiel zum Herunterladen und Spielen. Planet Zoo ist bereits auf Steam erhältlich, sowohl als Standard Edition für 44,99 Euro als auch als Deluxe Edition für 54,99 Euro. Ein Deluxe Upgrade Pack ist ebenfalls für 11,99 Euro verfügbar.

Weitere Informationen über „Planet Zoo“ und das Eurasia Animal Pack finden sich auf der offiziellen Website sowie auf den Social-Media-Kanälen des Spiels auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.