Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Serum im Test – Überlebe den tödlichen Countdown in einer giftigen Welt

Serum Artwork

Serum ist ein faszinierendes neues Spiel von Game Island, das am 23. Mai 2024 in die Early Access-Phase starten wird. Dieses First-Person-Survival-Spiel bietet eine spannende Mischung aus Erkundung, Crafting und Kampf, eingebettet in eine post-apokalyptische Welt voller Geheimnisse und Gefahren. Spieler müssen auf einer mysteriösen Insel überleben, indem sie ständig nach einem lebenswichtigen Serum suchen, das nicht nur ihre Überlebenschancen verlängert, sondern auch ihre Fähigkeiten verbessert. Diese einzigartige Spielmechanik schafft eine konstante Spannung und fordert die Spieler heraus, ihre Ressourcen und Zeit sorgfältig zu managen.

Eine post-apokalyptische Insel voller Rätsel

In Serum schlüpfst du in die Rolle von Adam, einem Überlebenden, der sich auf der mysteriösen Insel Matamis wiederfindet. Diese Insel, die von einem düsteren grünen Nebel umhüllt ist, birgt zahlreiche Gefahren und Geheimnisse. Die Ursache für das Chaos ist ein katastrophales mutagenes Ereignis, das von der E.V.A.S. Corporation ausgelöst wurde. Dieses Ereignis hat die Umwelt und die Kreaturen der Insel mutieren lassen und zu einer lebensbedrohlichen Umgebung geführt.

Adam muss nicht nur gegen die feindlichen Kreaturen der Insel kämpfen, sondern auch ständig nach dem lebenswichtigen Serum suchen, das seine Überlebenszeit verlängert. Der Countdown-Timer auf seinem Arm erinnert ihn ständig daran, wie knapp seine Zeit ist. Dies schafft eine konstante Spannung und zwingt den Spieler, schnell und strategisch zu handeln.

Die Insel selbst ist reich an Details und bietet eine Vielzahl von Biomen und versteckten Bereichen, die es zu erkunden gilt. Spieler können auf wilde Tiere wie Wölfe und Wildschweine, aber auch auf mutierte menschliche Überlebende treffen. Jeder Bereich der Insel birgt neue Herausforderungen und erfordert unterschiedliche Überlebensstrategien.

Die Hintergrundgeschichte wird durch verstreute Notizen und Hinweise enthüllt, die von früheren Bewohnern hinterlassen wurden. Diese geben Einblicke in die katastrophalen Ereignisse, die zur aktuellen Situation geführt haben, und lassen die Spieler nach und nach die Geheimnisse der Insel und der E.V.A.S. Corporation entdecken. Die Kombination aus packender Story und einer tiefgründigen Spielwelt sorgt dafür, dass die Spieler stets motiviert sind, weiterzumachen und mehr zu erfahren.

Überleben unter ständigem Zeitdruck

Das Gameplay von Serum ist eine spannende Mischung aus Überleben, Erkundung und Crafting. Zu Beginn des Spiels findet sich Adam in einem verlassenen Unterschlupf wieder, wo er die ersten Anweisungen zur Herstellung des Serums erhält. Dieses Serum ist entscheidend für sein Überleben, da es den Countdown-Timer auf seinem Arm zurücksetzt und ihm zusätzliche Zeit verschafft. Jede Dosis Serum gewährt nur wenige Minuten Überlebenszeit, was den Druck auf den Spieler erhöht, ständig auf der Suche nach neuen Ressourcen zu sein.

Erkundung und Sammeln:
Die Insel Matamis ist reich an natürlichen Ressourcen, die für das Überleben notwendig sind. Spieler müssen die Umgebung erkunden, um Materialien zu sammeln, die für die Herstellung von Serum und anderen wichtigen Gegenständen benötigt werden. Die Biome der Insel bieten eine Vielzahl von Herausforderungen und Gefahren, von dicht bewachsenen Wäldern bis hin zu tückischen Sümpfen, die es zu durchqueren gilt.

Crafting-System:
Das Crafting-System in Serum ist tiefgründig und erfordert strategisches Denken. Spieler können Waffen, Werkzeuge und Fallen herstellen, um sich gegen die zahlreichen Gefahren der Insel zu verteidigen. Die Herstellung von Serum ist besonders wichtig, da sie nicht nur die Überlebenszeit verlängert, sondern auch die Fähigkeiten von Adam verbessern kann. Verschiedene Kombinationen von Zutaten führen zu unterschiedlichen Serum-Effekten, die es dem Spieler ermöglichen, sich an verschiedene Situationen anzupassen.

Kampf und Überleben:
Der Kampf in Serum ist intensiv und blutig. Spieler müssen sich gegen wilde Tiere und mutierte Kreaturen zur Wehr setzen, die die Insel bevölkern. Der Nahkampf hat ein grobes und direktes Gefühl, das gut zur Survival-Atmosphäre des Spiels passt. Spieler können verschiedene Waffen wie Äxte und improvisierte Waffen herstellen, um sich zu verteidigen. Darüber hinaus gibt es eine Blockfunktion, die im Kampf taktisch eingesetzt werden kann.

Zeitmanagement:
Ein einzigartiges Element von Serum ist der ständige Druck durch den Countdown-Timer auf Adams Arm. Dieser Timer zwingt die Spieler, immer wieder nach neuen Ressourcen zu suchen, um Serum herzustellen und ihre Überlebenszeit zu verlängern. Das Zeitmanagement wird zu einem zentralen Aspekt des Spiels, da jede Entscheidung und jede Aktion sorgfältig abgewogen werden muss, um das Überleben zu sichern.

Atemberaubende Visuals und packende Atmosphäre

Die visuelle Gestaltung von Serum ist eine der stärksten Eigenschaften des Spiels. Entwickelt mit der Unreal Engine 5, bietet das Spiel atemberaubende Grafiken und eine immersive Atmosphäre. Die Insel Matamis ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet, von den dichten Wäldern und sumpfigen Gebieten bis hin zu den von der Katastrophe gezeichneten Ruinen. Die Licht- und Schatteneffekte tragen erheblich zur Atmosphäre bei und schaffen eine ständige Spannung und Unruhe.

Umgebungsdesign:
Die verschiedenen Biome der Insel sind nicht nur optisch beeindruckend, sondern auch spielerisch relevant. Jede Umgebung stellt einzigartige Herausforderungen dar, die vom Spieler unterschiedliche Überlebensstrategien erfordern. Die Wälder sind dicht und voller Verstecke, während die Sümpfe heimtückisch und schwer zu durchqueren sind. Die verfallenen Ruinen bieten wertvolle Ressourcen, sind aber oft von gefährlichen Kreaturen bevölkert.

Beleuchtung und Effekte:
Die Beleuchtung in Serum ist besonders hervorzuheben. Sonnenstrahlen brechen durch die Baumkronen und schaffen beeindruckende Lichtspiele, während die nächtlichen Szenen durch bedrohliche Schatten und das grüne Leuchten des Nebels geprägt sind. Diese visuellen Effekte verstärken das Gefühl der Isolation und Gefahr, das den Spieler ständig begleitet.

Kreaturendesign:
Die Kreaturen, denen Adam begegnet, sind sowohl visuell als auch spielerisch beeindruckend. Von mutierten Tieren bis hin zu menschenähnlichen Monstern, jede Kreatur ist detailliert gestaltet und trägt zur dichten Atmosphäre des Spiels bei. Die Animationen sind flüssig und realistisch, was den Kämpfen eine zusätzliche Intensität verleiht.

Sounddesign:
Neben der Grafik trägt auch das Sounddesign erheblich zur Atmosphäre bei. Die Geräusche der Umgebung, das Knacken von Ästen, das Rascheln von Blättern und die Schreie der Kreaturen schaffen eine immersive Klanglandschaft, die den Spieler tief in die Welt von Serum eintauchen lässt. Der Soundtrack unterstreicht die Spannung und das Gefühl der ständigen Bedrohung.

Ein Spiel in ständiger Entwicklung

Serum befindet sich aktuell in der Early Access-Phase auf Steam, die am 23. Mai 2024 startet und voraussichtlich zwölf Monate dauern wird. Die Entwickler von Game Island planen, diese Zeit intensiv zu nutzen, um das Spiel weiter zu verfeinern und basierend auf dem Feedback der Community zu verbessern. Spieler haben die Möglichkeit, frühzeitig in das Spiel einzutauchen und aktiv an der Entwicklung teilzunehmen, indem sie Bugs melden und Verbesserungsvorschläge machen.

Regelmäßige Updates sind vorgesehen, um neue Inhalte und Verbesserungen zu implementieren. Dazu gehören zusätzliche Biome, neue Kreaturen und erweiterte Crafting-Möglichkeiten, die das Spielerlebnis abwechslungsreicher und umfassender gestalten sollen. Diese Updates werden basierend auf den Rückmeldungen der Spieler kontinuierlich angepasst und erweitert, um eine optimale Balance und Spieltiefe zu erreichen​.

Während der Early Access-Phase wird Serum zu einem reduzierten Preis angeboten, um die frühe Unterstützung der Community zu würdigen. Es wird erwartet, dass der Preis mit der Veröffentlichung der Vollversion ansteigt, die eine ausgereiftere und erweiterte Spielerfahrung bieten soll​.

Die Einbindung der Community und die geplanten regelmäßigen Updates versprechen, dass Serum sich zu einem umfassenden und fesselnden Survival-Erlebnis entwickeln wird. Diese Phase ist entscheidend, um das Spiel auf Basis des Spielerfeedbacks zu optimieren und weiterzuentwickeln.

Ein vielversprechendes Survival-Spiel mit großem Potenzial

Serum verspricht, ein packendes und herausforderndes Survival-Spiel zu werden, das sowohl durch seine einzigartige Spielmechanik als auch durch seine beeindruckende visuelle Gestaltung überzeugt. Die Mischung aus Erkundung, Crafting und intensiven Kämpfen schafft eine fesselnde Spielerfahrung, die durch den ständigen Zeitdruck des Countdown-Timers noch verstärkt wird.

Die Early Access-Phase bietet Spielern die Möglichkeit, frühzeitig in das Spiel einzutauchen und aktiv an seiner Entwicklung mitzuwirken. Durch regelmäßige Updates und die kontinuierliche Einbindung der Community planen die Entwickler, das Spiel weiter zu verfeinern und neue Inhalte hinzuzufügen. Dies soll sicherstellen, dass Serum sich zu einem umfassenden und ausgereiften Spiel entwickelt, das sowohl Anfänger als auch erfahrene Survival-Spieler anspricht.

Mit seiner packenden Story, den detaillierten Umgebungen und der tiefgründigen Spielmechanik hat Serum das Potenzial, sich als herausragendes Spiel im Genre der Survival-Games zu etablieren. Die Early Access-Phase ist der ideale Zeitpunkt für interessierte Spieler, sich in die gefährliche und geheimnisvolle Welt von Matamis zu stürzen und Teil der weiteren Entwicklung dieses vielversprechenden Titels zu sein.

BEwertung

Serum im Test – Überlebe den tödlichen Countdown in einer giftigen Welt

Serum ist ein herausragendes Survival-Spiel, das durch seine einzigartige Kombination aus Zeitdruck und Crafting besticht. Die ständig tickende Uhr und die Notwendigkeit, Serum zu finden, sorgen für eine packende und nervenaufreibende Atmosphäre. Die beeindruckende Grafik und die detailreiche Welt von Matamis ziehen den Spieler tief in die post-apokalyptische Umgebung. Trotz kleinerer technischer Hürden in der Early Access-Phase überzeugt das Spiel durch seine innovative Spielmechanik und die regelmäßigen Updates, die das Spielerlebnis stetig verbessern. Serum hat das Potenzial, sich als führendes Spiel im Survival-Genre zu etablieren.
7.5
Gut
Grafik
8
10
Sound
7
10
Gameplay
7
10
Atmosphäre
8
10
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Ich bin der Eyüp und ich stehe total auf Gaming. Vor allem bin ich ein großer Retro und Nintendo Fan. Zu dem bin ein Weeb und stehe halt auf Anime und Manga.
Ich bin der Eyüp und ich stehe total auf Gaming. Vor allem bin ich ein großer Retro und Nintendo Fan. Zu dem bin ein Weeb und stehe halt auf Anime und Manga.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Schau dir doch das mal an: