Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Stellaris Nexus: Early-Access-Start auf den 12. Dezember verschoben

Paradox Interactive und Whatboy Games haben bekanntgegeben, dass der Start der Early-Access-Version ihres Spiels Stellaris Nexus vom 5. Dezember auf den 12. Dezember verschoben wurde. Während des Zeitraums bis zum Start der Early-Access-Version wird eine Open Beta auf Steam zur Verfügung stehen, die dieselben Inhalte wie die Early-Access-Version bietet. Teilnehmende der Open Beta haben die Möglichkeit, ihren Fortschritt in die Early-Access-Phase zu übertragen. Nach dem offiziellen Start wird Stellaris Nexus zum empfohlenen Verkaufspreis von 14,99 Euro erhältlich sein.

Stellaris Nexus ist ein rundenbasiertes 4X-Social-Strategiespiel, das im Stellaris-Universum angesiedelt ist und von Whatboy Games entwickelt wird. Es erscheint unter der Marke Paradox Arc. Das Spiel ist so konzipiert, dass es in etwa 60 Minuten durchgespielt werden kann. Die Spieler haben die Aufgabe, ihren Einflussbereich über die Sternensysteme zu erweitern, neue Technologien zu entwickeln und mächtige Sternenflotten aufzubauen. Sie erforschen uralte Anomalien, schmieden fragile Allianzen und erobern gemeinsam mit Freunden die Galaxie.

Die Hauptmerkmale von Stellaris Nexus:

  • Die Stunde der Macht: Stellaris Nexus ist ein rundenbasiertes 4X-Multiplayer-Spiel um die galaktische Vorherrschaft, das in etwa einer Stunde gespielt werden kann.
  • Social Strategy: Spieler können aus einzigartigen Fraktionen und Anführern wählen und im rundenbasierten Mehrspielermodus mit bis zu 5 Freunden spielen oder online gegen andere Spieler antreten. Dabei sind Allianzen, Verrat und heimliche Siege möglich.
  • Wettlauf zum Nexus: Spieler beginnen von ihrer Heimatwelt aus und erweitern schnell ihren Einflussbereich über die gesamte Galaxie, um neue Systeme zu erforschen und zu besetzen.
  • Diplomatie: Neben militärischen Konflikten stehen diplomatische Verhandlungen sowie der Machtkampf im Galaktischen Rat im Vordergrund, um Einfluss auszuüben und strategische Ziele zu fördern.
  • Einzigartige Fraktionen und Anführer: Die Spieler haben die Wahl zwischen verschiedenen Fraktionen und Anführern, die das Spielgeschehen und die Spielstile beeinflussen.

Weitere Informationen zum Spiel sind hier erhältlich.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Neu im Team. Lernt noch vieles, ist aber bereits jetzt vollintegriert. Kümmert sich auch um die eingestauben Social Media Kanäle.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.