Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

TailoredRig stellt neuen SimRig-Konfigurator vor: Personalisierung auf neuem Level

Die Welt des Sim-Racings erlebt eine spannende Entwicklung: TailoredRig, ein bekannter Hersteller im Sim-Racing-Segment, hat die baldige Veröffentlichung eines innovativen Konfigurators angekündigt. Diese neue Online-Plattform verspricht eine Personalisierung für SimRigs, die von der Community mit Spannung erwartet wird.

Der Konfigurator, der in den kommenden Wochen live geschaltet werden soll, ermöglicht es den Nutzern, ihre Sim-Racing-Rigs nach persönlichen Vorlieben zu gestalten. Kunden können aus den Modellen SRR1000 bis SRR4000 wählen und haben die Freiheit, Farben für jedes Bauteil individuell anzupassen, Zubehör schnell hinzuzufügen und sogar eigene Designs für ein einzigartiges Labeling hochzuladen.

Hier geht es zum Test des TailoredRig SRR3000

TailoredRig hat sich durch die Verwendung von Aluminiumkonstruktionsprofilen und hochwertigem Strukturstahl einen Namen gemacht, was den Sim Rigs nicht nur eine exzellente Stabilität, sondern auch eine beachtliche Langlebigkeit verleiht. Diese Materialwahl stellt sicher, dass die Rigs den hohen Belastungen durch die neuesten Lenkradgenerationen problemlos standhalten können.

Die Geschichte von TailoredRig beginnt im Jahr 2019, getrieben durch die Leidenschaft für die Simulation Assetto Corsa und das Fehlen eines Sim Rigs, das den hohen Anforderungen des Gründerteams entsprach. Das erste Produkt, der SRR 1000, war das Resultat umfangreicher Tests und Entwicklungen und markierte den Startpunkt für eine Reihe innovativer Sim-Racing-Produkte.

Der neu eingeführte Konfigurator scheint ein weiterer Schritt in Richtung Kundenzufriedenheit und Individualisierung zu sein. Insbesondere die Möglichkeit, das SimRig mit persönlichen Designs zu versehen, hebt TailoredRig von anderen Anbietern ab. Obwohl die PRO-Versionen der Rigs technisch nicht von den Basisversionen abweichen, bieten sie durch mehrfarbige Pulverbeschichtungen eine zusätzliche Ebene der Personalisierung.

Dieser Schritt von TailoredRig könnte ein Zeichen dafür sein, dass die Branche zunehmend den Wert von Individualisierung und persönlicher Note erkennt, die über die rein technischen Spezifikationen hinausgeht. Es bleibt abzuwarten, wie die Community den neuen Konfigurator annimmt und welche kreativen Designs aus dieser Möglichkeit entstehen werden.

TailoredRig lädt Interessierte ein, sich über den neuen Konfigurator auf ihrer Website oder über soziale Medien zu informieren. Die Ankündigung lässt erahnen, dass die Zukunft des Sim-Racings nicht nur technologisch fortgeschritten, sondern auch zunehmend personalisiert sein wird.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.