Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Tribit StormBox Micro 2 im Test – kleiner Underdog macht ordentlich Krach

Die Tribit StormBox Micro 2 ist ein kleiner, aber kraftvoller Bluetooth-Lautsprecher, der von der in den USA ansässigen Firma Tribit Audio hergestellt wird. Tribit hat sich zum Ziel gesetzt, erschwingliche Audioprodukte mit hoher Qualität zu entwickeln.

Die Firma Tribit stellte uns freundlicherweise die SoundBox Micro 2 zum Testen zur Verfügung. Hier unser ausführliches Review:

Top Technik

Die StormBox Micro 2 verfügt über einen 10-Watt-Treiber und zwei passive Radiatoren, die einen satten und klaren Sound liefern. Das Teil hat für seine kompakte Größe einen wirklich sehr überraschend geilen Bass. Des Weiteren besticht er mit einer Akkulaufzeit von über 12 Stunden und eine Bluetooth (5.3) Reichweite von bis zu 35-40 Metern, was ihn ideal für Outdoor-Aktivitäten macht.

Mucke everywhere

Die Anwendungsmöglichkeiten für die StormBox Micro 2 sind sehr vielfältig. Mit seinem robusten und wasserdichten (IP67) Design eignet sich der Lautsprecher perfekt für Campingausflüge, Strandtage, Grillpartys im Freien oder dank der Gummihalterung zur Befestigung am Fahrradlenker perfekt für eine Radtour mit ordentlich Mucke. Aber auch zu Hause macht er eine gute Figur, sei es beim Kochen, Entspannen oder beim Fitness-Training.

App Up2Date

Die von Tribit bereitgestellte App (iOS & Android) für ihre Produkte ist der Hammer und da könnten sich andere Hersteller wirklich mal eine Scheibe abschneiden. Mega einfache Einrichtung und Kopplung mit dem jeweiligen Gerät. Nach erfolgreicher Registrierung wurde man auch prompt auf ein Update der StormBox Micro 2 hingewiesen. Nach ca. 3-4 min war auch dies erledigt und man konnte los legen.

Die Nutzung der Tribit-App ist eine positive Erfahrung, da sie dem Benutzer die Möglichkeit gibt, den Sound über einen Equalizer anzupassen und die Musikwiedergabe zu steuern. Es gibt ab Werk 6 voreingestellte EQ-Settings und hat darüber hinaus noch die Möglichkeit selbst Hand anzulegen.

Besser als man denkt

Im Vergleich zu Mitbewerbern wie JBL und Teufel bietet die StormBox Micro 2 ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl die JBL-Lautsprecher oft als Referenz im Bereich der tragbaren Bluetooth-Lautsprecher gelten, hat die StormBox Micro 2 einen klaren Vorteil in Sachen Preis und Akkulaufzeit. Der Teufel Boomster Go bietet zwar eine ähnliche Leistung, ist aber fast doppelt so teuer wie die StormBox Micro 2.

Bluetooth 5.3 Power

Das Bluetooth-Pairing funktioniert reibungslos und einfach wenn man sich an die beiliegende Bedienungsanleitung hält. Nach dem ersten Pairing verbindet sich der Lautsprecher automatisch mit dem Gerät, sobald es in Reichweite ist und hält stabil die Verbindung. Ebenso kann man die StormBox Micro 2 auch noch mit einer weiteren Stormbox des gleichen Modells zum Stereo Betrieb koppeln, was das Sound Erlebnis nochmal eine Stufe erhöht.

Power to the Bank

Ein weiteres Highlight der StormBox Micro 2 ist die Möglichkeit, den Lautsprecher als Powerbank zu nutzen. Mit einer Akkukapazität von 4600mAh ist der Lautsprecher in der Lage, Smartphones und andere Geräte dank USB-C schnell aufzuladen und immer noch genug kappa zum Mucke hören hat.

Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)
Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren