Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Spells & Secrets im Test – Magische Abenteuer in Greifenstein

Spells & Secrets lädt die Spieler ein, in die magische Welt der Akademie Greifenstein einzutauchen. Als Rogue-lite-Action-Abenteuerspiel kombiniert es die Freiheit der Magie mit der Struktur eines modernen Videospiels. In dieser Welt schlüpft man in die Rolle eines Zauberschülers im ersten Jahr und stellt sich der Herausforderung, die Schule von magischen Kreaturen zu befreien. Mit einem einzigartigen Ansatz in Sachen Charakteranpassung und einem spannenden, sich ständig verändernden Spielumfeld bietet Spells & Secrets eine fesselnde Mischung aus Abenteuer und Magie.

Freundlicherweise haben wir einen Key zum testen erhalten, was keinerlei Einfluss auf unsere ehrliche Meinung hat.

Kreative Magie und dynamische Herausforderungen

Spells & Secrets besticht durch ein Gameplay, das sowohl für Fans von Action-Abenteuern als auch für Liebhaber von Rätselspielen ansprechend ist. Im Zentrum steht die kreative Anwendung einer Vielzahl von Zaubersprüchen, die sowohl im Kampf gegen magische Kreaturen als auch beim Lösen von Rätseln zum Einsatz kommen. Die Spieler haben die Möglichkeit, ihre Zauberfähigkeiten ständig zu erweitern und zu verbessern, was eine tiefgehende strategische Komponente in das Spiel bringt.

Die Struktur des Spiels als Rogue-lite bedeutet, dass die Umgebung des Schlosses Greifenstein sich bei jedem Durchgang ändert. Dies sorgt für eine stetige Erneuerung des Spielerlebnisses und fordert die Spieler heraus, ihre Strategien und Herangehensweisen kontinuierlich anzupassen. Die prozedurale Generierung der Spielumgebung trägt dazu bei, dass keine zwei Durchläufe identisch sind, was das Spiel für Langzeitspieler interessant hält.

Das Kampfsystem in Spells & Secrets ist besonders bemerkenswert. Es erfordert von den Spielern mehr als nur schnelle Reaktionen, vielmehr geht es darum, die richtigen Zaubersprüche zur richtigen Zeit einzusetzen und die Umgebung taktisch klug zu nutzen. Dieser Ansatz verleiht dem Kampf eine puzzleartige Qualität, die sowohl herausfordernd als auch befriedigend ist. Die Möglichkeit, Zaubersprüche gegen eine Vielzahl von Zielen, einschließlich Gegnern und Umgebungsobjekten, einzusetzen, erweitert das Spektrum an strategischen Möglichkeiten erheblich.

Eines der Hauptmerkmale, das Spells & Secrets von anderen Spielen des Genres abhebt, ist die Fähigkeit der Spieler, ihre Umgebung zu ihrem Vorteil zu nutzen. Ob es darum geht, Gegner in Fallen zu locken oder die Umgebung zu manipulieren, müssen die Spieler ihre magischen Fähigkeiten intelligent einsetzen, um erfolgreich zu sein.

Vom Schüler zum Meister: Tiefe Charaktergestaltung

Ein weiterer Höhepunkt von Spells & Secrets ist die umfangreiche Charakteranpassung. Spieler können ihren eigenen Zauberer Schüler von Grund auf erstellen, wobei sie aus einer breiten Palette an Optionen wählen können, darunter Körpertyp, Kleidung, Gesichtszüge, Haarfarbe und Accessoires. Diese Anpassungsmöglichkeiten tragen erheblich zur Immersion bei, da sich jeder Spieler seinen eigenen, einzigartigen Charakter erschaffen kann, mit dem er sich wirklich identifiziert.

Die Tiefe der Charaktererstellung erlaubt es den Spielern, in die Welt von Greifenstein einzutauchen und eine persönliche Bindung zu ihrem Avatar aufzubauen. Dies wird durch die dynamische Spielwelt und die einladende, magische Atmosphäre des Spiels noch verstärkt. Die Möglichkeit, das Aussehen des Charakters jederzeit zu ändern, bietet zudem eine willkommene Flexibilität und hält das Spielerlebnis frisch.

Die Akademie von Greifenstein selbst ist ein weiteres Highlight. Sie verbindet Elemente einer traditionellen Schule mit der Wunderwelt der Magie und schafft so eine faszinierende Mischung aus Vertrautem und Fantastischem. Diese einzigartige Umgebung bereichert das Spielerlebnis, indem sie den Spielern ermöglicht, die Geheimnisse und Geschichten hinter den Mauern der Akademie zu entdecken.

Gemeinsam zaubern: Der Koop-Modus im Fokus

Ein wesentlicher Aspekt, der Spells & Secrets von anderen Spielen abhebt, ist der lokale Koop-Modus, der es den Spielern ermöglicht, zusammen mit Freunden oder Familienmitgliedern zu spielen. Dieser Modus fügt dem Spiel eine soziale Komponente hinzu, die es nicht nur zu einem persönlichen, sondern auch zu einem gemeinschaftlichen Erlebnis macht. Die Interaktion und Koordination zwischen den Spielern, um Rätsel zu lösen und Gegner zu besiegen, bringt eine zusätzliche Ebene der strategischen Tiefe und des Spaßes ins Spiel.

Allerdings gibt es auch Kritikpunkte, besonders in Bezug auf die Steuerung im Koop-Modus. Die Steuerung mit dem Controller ist im Vergleich zur Maus und Tastatur weniger intuitiv, was in kooperativen Szenarien zu Schwierigkeiten führen kann. Dieser Aspekt könnte für einige Spieler nervig sein, insbesondere in einem Spiel, das so stark auf präzise Zaubersprüche und taktisches Gameplay setzt.

Trotz dieser Herausforderungen bietet der Koop-Modus eine willkommene Abwechslung und ermutigt die Spieler, kreativ zusammenzuarbeiten. Es gibt zudem eine Online-Option über Steam Remote Play, was den Zugang zum Koop-Modus erleichtert und mehr Spielern die Möglichkeit gibt, gemeinsam zu spielen.

Fazit: Ein magisches, aber nicht perfektes Abenteuer

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Spells & Secrets ein faszinierendes Spiel mit einer reichen Welt voller Magie und Abenteuer ist. Die Stärken des Spiels liegen in seiner immersiven Welt, der tiefgreifenden Charakteranpassung, der innovativen Nutzung von Zaubersprüchen im Kampf und Rätseldesign sowie in der Möglichkeit, das Spiel im Koop-Modus zu erleben. Diese Elemente kombinieren sich zu einem einzigartigen und unterhaltsamen Spielerlebnis, das sowohl Fans von Action-Abenteuerspielen als auch Liebhaber von magiebasierten Geschichten ansprechen wird.

Trotz seiner Stärken gibt es jedoch Bereiche, in denen das Spiel verbessert werden könnte, insbesondere in Bezug auf Spielbalance. Die Begrenzung der gleichzeitig verfügbaren Zaubersprüche und einige frustrierende Designentscheidungen im Koop-Modus könnten für manche Spieler hinderlich sein.

BEwertung

Spells & Secrets im Test – Magische Abenteuer in Greifenstein

Insgesamt bietet Spells & Secrets jedoch ein lohnendes und fesselndes Erlebnis, das besonders für diejenigen empfehlenswert ist, die eine magische Welt erkunden und ihre Zauberkünste meistern möchten. Mit weiteren Updates und Verbesserungen hat dieses Spiel das Potenzial, ein herausragendes Beispiel für sein Genre zu werden.
7.8
Gut
Grafik
8
10
Sound
8
10
Gameplay
8
10
Atmosphäre
7
10

Teile diesen Artikel

Über den Author

Ich bin der Eyüp und ich stehe total auf Gaming. Vor allem bin ich ein großer Retro und Nintendo Fan. Zu dem bin ein Weeb und stehe halt auf Anime und Manga.