Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Wargaming bringt Snatch-inspirierte Inhalte in World of Tanks

Wargaming hat eine spannende Ankündigung für Fans von World of Tanks PC und World of Tanks Blitz gemacht: Neue Inhalte, inspiriert von der beliebten Krimikomödie „Snatch“, sind jetzt in beiden Spielen verfügbar. Die Spieler tauchen in die Welt eines raffinierten Coups ein, Seite an Seite mit fünf charismatischen Charakteren aus „Snatch“ – Franky Four Fingers, Bullet-Tooth Tony, Tommy, Turkish und Boris the Blade. Als Hauptpreis wartet das einzigartige „Nomad“-Fahrzeug, das mit einem vom Film inspirierten Design beeindruckt.

In World of Tanks PC können sich die Spieler auf das „BATTLE PASS SPECIAL: SNATCH THE DIAMOND“ freuen. In diesem Event müssen sie eine Reihe von Missionen erfüllen, die über 14 Tage verteilt sind. Während sie diese Herausforderungen meistern, können sie besondere, von „Snatch“ inspirierte Inhalte für ihre Garage freischalten. Dazu zählen fünf legendäre Panzerkommandanten, eine Kollektion einzigartiger Anpassungsgegenstände wie 2D-Stile, Dekorationen, Beschriftungen und eine spezielle Medaille. Das ultimative Ziel ist es, den eigenen Nomad-Panzer zu ergattern.

Für Prime Gaming-Mitglieder gibt es bis zum 15. Februar ein spezielles Paket, das einen „That Dog“-Crew-Skin, thematische Dekorationen, eine spezielle Medaille und mehr enthält.

Details zum „BATTLE PASS SPECIAL: SNATCH THE DIAMOND“ finden sich unter https://worldoftanks.eu/de/bp-special-chapter-2/.

World of Tanks Blitz bietet ebenfalls Snatch-bezogene Inhalte mit dem speziellen Battle Pass „Operation Snatch“, der bis zum 31. Januar läuft. Spieler können einzigartige Belohnungen wie einen eigenen „Caravan“-Skin für den Charioteer-Panzer, fünf von Filmcharakteren inspirierte Avatare und vier Tarnungen für Panzer, die auf Snatchs Gang von Schurken basieren, erhalten. Zusätzlich gibt es einen speziellen, vom Film inspirierten „Brand-New Caravan“-Gegenstand für die Garage.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.