Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

World of Tanks ehrt 80. Jahrestag des D-Day mit speziellen In-Game-Aktivitäten

World of tanks

Zu Ehren des 80. Jahrestages des D-Day, der Landung der Alliierten in der Normandie am 6. Juni 1944, bringt World of Tanks eine Reihe von Aktivitäten ins Spiel, um einen der wichtigsten Momente der Geschichte des Zweiten Weltkriegs zu würdigen. Zu den Aktivitäten gehören der brandneue PvE-Modus „Operation Overlord“, eine thematische Battle Pass-Saison, ein spezieller historischer Livestream direkt vom LCT 7074, dem einzigen bekannten überlebenden Landungspanzer in Großbritannien, der am D-Day teilnahm, und vieles mehr.

Ab dem 6. Juni können Panzerfahrer einen neuen Solo-PvE-Modus spielen, der von der Operation Overlord inspiriert ist. Die Teilnehmer übernehmen das Kommando über einen M4A3E8 Sherman-Panzer mit dem Ziel, die befestigten feindlichen Verteidigungsanlagen zu durchbrechen. Durch die Zerstörung von Bunkern an der Küste, die Flugabwehrbatterien schützen, aktivieren die Spieler zusätzliche KI-gesteuerte Unterstützung durch Aufklärungsflugzeuge der Alliierten und Schiffsartillerie, die den Zielen kolossalen Schaden zufügen.

Die Panzerfahrer stehen vor zusätzlichen Herausforderungen, da die Karte mit tödlichen Minen gespickt ist. Um erfolgreich voranzukommen, haben die Kommandanten eine Geheimwaffe an ihrer Seite: den Sherman Crab. Der Sherman Crab war ein speziell entwickelter Minensuchpanzer, der im Zweiten Weltkrieg im Einsatz war und half, das Schlachtfeld sicher zu navigieren, indem er absichtlich Landminen zur Explosion brachte.

Mit der speziellen D-Day Battle Pass-Saison, die von Juni bis September läuft, durchlaufen die Spieler drei Kapitel, von denen jedes einen neuen Tier VI Premium-Panzer mit von der Normandie inspiriertem 3D-Stil freischaltet und drei einzigartige Besatzungsmitglieder ins Spiel bringt. Die Saison bietet umfangreiche Belohnungen, darunter Anleihen, Credits, Premium-Spielzeit, Ausrüstung und andere Ingame-Goodies.

Es wird auch eine spezielle interaktive Karte der D-Day-Ereignisse geben, auf der sich Panzerfahrer über die Ereignisse rund um den Gedenktag informieren können. Durch das Absolvieren einer Reihe von thematischen Missionen erhalten die Spieler spezielle Token, die gegen Premium-Fahrzeuge, einzigartige Anpassungen und Premium-Spielzeit eingetauscht werden können.

Alle Einzelheiten zu diesen besonderen Veranstaltungen gibt es unter: World of Tanks D-Day Hub 2024.

Das World of Tanks-Team hat eine Überraschung vorbereitet: Am 8. Juni um 18:00 Uhr MESZ wird ein Live-Stream auf dem offiziellen Twitch-Kanal World of Tanks Twitch-Kanal vom LCT 7074, dem einzigen bekannten überlebenden Landungspanzer in Großbritannien, der am D-Day teilgenommen hat, übertragen.

Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren