Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

WD_Black SN850P im Test – Mehr Speicherplatz, mehr Gaming-Spaß

WD_Black SN850P Endscreen.Review

Als passionierter Gamer und Technikenthusiast war ich besonders gespannt auf die Möglichkeit, die WD_Black SN850P NVMe SSD in der 1TB-Version zu testen. Diese SSD verspricht nicht nur eine erhebliche Erweiterung des Speicherplatzes für die PlayStation 5, sondern auch eine erhebliche Steigerung der Ladezeiten und Gesamtleistung. In diesem Review teile ich meine Erfahrungen und Eindrücke mit dem Testmuster, das uns zur Verfügung gestellt wurde.

Freundlicherweise wurde uns für diese Review ein Muster zur Verfügung gestellt, was aber keinen Einfluss auf unsere ehrliche Meinung hat.

Ein nahtloser Einbau: Die Installation der WD Black SN850P

Eines der herausragenden Merkmale der WD_Black SN850P SSD für die PlayStation 5 ist ihre beeindruckende Einfachheit in der Installation. Diese SSD wurde speziell für den M.2 Slot der PS5 entwickelt und kommt mit einem vormontierten Heatsink, was nicht nur die Kompatibilität sicherstellt, sondern auch den Einbauvorgang erheblich vereinfacht. Der Einbau selbst war innerhalb weniger Minuten abgeschlossen, ohne dass spezielles Werkzeug oder übermäßige technische Kenntnisse erforderlich waren. Dies ist ein großer Vorteil für Nutzer, die vielleicht zum ersten Mal eine SSD in ihre Konsole einbauen.

Geschwindigkeit, die man fühlen kann: Leistung der WD Black SN850P

Die Performance der WD_Black SN850P SSD auf der PlayStation 5 ist beeindruckend. Mit einer spezifizierten maximalen Lesegeschwindigkeit von 7.300 MB/s und einer Schreibgeschwindigkeit von 6.600 MB/s bietet sie eine spürbare Verbesserung der Ladezeiten im Vergleich zur Standard-SSD der PS5. In der Praxis erreichte die SSD eine tatsächliche Lesegeschwindigkeit von etwas über 6.400 MB/s, was zwar unter der Spitzenangabe liegt, aber dennoch eine deutliche Steigerung gegenüber vielen anderen verfügbaren SSDs darstellt. Dies führte zu schnelleren Ladezeiten und einer flüssigeren Spielperformance, besonders bei ressourcenintensiven Spielen wie „God of War Ragnarok“ und „Star Wars Jedi: Survivor„, bei denen jede Sekunde zählt.

Erweiterte Kapazitäten: Mehr Raum für Spiele

Die Kapazität der WD_Black SN850P in der 1TB Version bietet ausreichend Raum für eine umfangreiche Spielebibliothek. Für diejenigen, die eine noch größere Speicherkapazität benötigen, bietet Western Digital auch 2TB- und 4TB-Varianten an. Die Möglichkeit, bis zu 100 Spiele zu speichern, abhängig von der Spielgröße, bedeutet, dass man weniger Zeit mit dem Verwalten des Speicherplatzes und mehr Zeit mit dem Spielen verbringen kann. Diese erweiterte Kapazität ist besonders wertvoll für PS5-Besitzer, die ihre Konsole zum zentralen Entertainment-Hub in ihrem Wohnzimmer machen wollen, ohne ständig Daten löschen oder Spiele neu installieren zu müssen.

Ein teurer Luxus: Preisgestaltung der WD_Black SN850P

Obwohl die WD_Black SN850P SSD viele Vorteile bietet, kommt sie nicht ohne einen erheblichen Preis. Die 1TB Version wird zu einem Preis angeboten, der höher liegt als viele andere SSDs auf dem Markt. Dies könnte für einige Nutzer abschreckend sein, besonders wenn man bedenkt, dass ähnliche Leistungen von anderen Herstellern zu günstigeren Preisen angeboten werden. Dieser höhere Preis wird teilweise durch die offizielle Lizenzierung von Sony gerechtfertigt, die eine nahtlose Kompatibilität und Zuverlässigkeit garantiert. Dennoch bleibt es eine wichtige Überlegung für jeden Käufer, ob die zusätzlichen Kosten für diese offizielle Unterstützung den Preis wert sind, besonders wenn Budget eine Rolle spielt.

Fazit: Lohnt sich die WD_Black SN850P?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die WD_Black SN850P NVMe SSD für die PlayStation 5 eine hochwertige Wahl für Nutzer ist, die ihre Systemleistung verbessern und ihre Speicherkapazität erweitern möchten. Die einfache Installation, die hohe Leistungsfähigkeit und die erweiterten Kapazitätsoptionen machen sie zu einem attraktiven Upgrade für jede PS5. Während der höhere Preis im Vergleich zu anderen Modellen auf dem Markt ein Nachteil sein kann, bietet die offizielle Lizenzierung durch Sony ein zusätzliches Maß an Sicherheit und Vertrauen, das die Investition für viele rechtfertigen könnte. Für Spieler, die das Beste aus ihrer Konsole herausholen wollen und bereit sind, dafür zu zahlen, ist die WD_Black SN850P eine ausgezeichnete Wahl. Andererseits sollten preisbewusste Käufer erwägen, ob alternative SSDs mit ähnlichen Spezifikationen zu niedrigeren Kosten nicht eine ebenso gültige Option darstellen könnten.

Bewertung

WD_Black SN850P im Test – Mehr Speicherplatz, mehr Gaming-Spaß

Die WD Black SN850P NVMe SSD stellt eine hervorragende Erweiterungsoption für die PlayStation 5 dar, die mit schnellen Ladezeiten und problemloser Installation überzeugt. Der höhere Preis wird durch die offizielle Lizenzierung und die hohe Leistung gerechtfertigt, könnte jedoch für budgetbewusste Spieler eine Hürde darstellen.
  • Schnelle Ladezeiten
  • Einfache Installation
  • Offizielle Sony Lizenzierung
  • Kühlkörper
  • Höherer Preis
  • Eingeschränkte PC-Kompatibilität
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)
Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Schau dir doch das mal an: