Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Deutscher Computerspielpreis 2024: EVERSPACE 2 räumt ab – Ad Infinitum und Pixel Maniacs ebenfalls große Gewinner

EVERSPACE 2 vom Hamburger Studio ROCKFISH Games ist der große Gewinner des Deutschen Computerspielpreises 2024! Das Weltraum-Spiel setzte sich in der prestigeträchtigen Kategorie „Bestes Deutsches Spiel“ gegen starke Konkurrenz durch und erhielt den Hauptpreis von 100.000 Euro.

Ad Infinitum, das Survival-Horror-Spiel der Nachwuchstalente von Hekate, konnte gleich drei Auszeichnungen einheimsen: „Bestes Debüt“ (dotiert mit 60.000 Euro), „Beste Story“ und „Bestes Audiodesign“ (jeweils 40.000 Euro).

Pixel Maniacs aus Nürnberg darf sich über den Titel „Studio des Jahres“ freuen, während der Publikumspreis „Spieler*in des Jahres“ an Twitch-Streamer und GameStar-Kollege Maurice Weber ging.

Weitere Preise und Highlights:

  • Atlas Fallen und Fall of Porcupine erhielten als Zweit- und Drittplatzierte in der Kategorie „Bestes Deutsches Spiel“ jeweils 30.000 Euro.
  • Spells & Secrets wurde als „Bestes Familienspiel“ ausgezeichnet (40.000 Euro).
  • Misgiven gewann den Nachwuchspreis „Bester Prototyp“ (50.000 Euro).
  • Marble Maze überzeugte in der Kategorie „Beste Innovation und Technologie“ (40.000 Euro).
  • Friedrich Ebert – Der Weg zur Demokratie erhielt den Preis für das „Beste Serious Game“ (40.000 Euro).
  • Cat Rescue Story wurde als „Bestes Mobiles Spiel“ ausgezeichnet (40.000 Euro).
  • The Bear – A Story from the World of Gra überzeugte mit dem „Besten Grafikdesign“ (40.000 Euro).
  • Baldur’s Gate 3 vom belgischen Studio Larian Studios wurde als „Bestes Internationales Spiel“ geehrt.
  • Die Initiative Gaming ohne Grenzen erhielt den Sonderpreis der Jury (10.000 Euro).

Die Preisverleihung:

Die feierliche Gala fand am 18. April in den Münchner Eisbach Studios statt. Zahlreiche prominente Gäste aus Politik, Kultur, Gesellschaft und der Games-Branche wohnten der Veranstaltung bei. Die Preise wurden unter anderem von Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Michael Kellner überreicht.

Der Deutsche Computerspielpreis:

Der Deutsche Computerspielpreis ist die wichtigste Auszeichnung der deutschen Games-Branche und wird jährlich vom game – Verband der deutschen Games-Branche und der Bundesregierung vergeben. Der Preis würdigt herausragende Leistungen in der Spieleentwicklung und will die Kreativität und Innovationskraft der deutschen Games-Szene fördern.

Fazit:

Der Deutsche Computerspielpreis 2024 hat einmal mehr die große Vielfalt und Qualität der deutschen Spielelandschaft unter Beweis gestellt. Die Gewinnertitel zeigen, dass deutsche Entwickler zu den besten der Welt gehören und immer wieder innovative und kreative Spiele auf den Markt bringen.

Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.
Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich interessieren