Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

SoundPEATS Air3 Deluxe HS im Test – Gut und Günstig

In Europa ist die Marke SoundPEATS wahrscheinlich noch relativ unbekannt, ganz im Gegensatz zu den USA und Japan. Der chinesische Hersteller führt derzeit eine umfangreiche Produktoffensive durch, um das zu ändern. Bei meiner groben Zählung fand ich mindestens zwanzig In-Ear-Modelle, die derzeit im Verkauf sind. Es scheint, dass der Hersteller versucht, durch die Verwendung von Produktnamen wie „Air“, „Pro„, „Free“, „Sonic“ oder „True“ die besten Plätze in den Suchergebnissen zu besetzen. Bei diesen Produkten steht „Pro“ immer für ein Upgrade eines bestehenden Modells und „HS“ für Hi-Res Audio. Auch wir dürfen wieder eines der neuen Modelle testen….

Freundlicherweise wurde uns ein Test-Muster für dieses Review zur Verfügung gestellt, welches keinerlei Einfluss auf unsere ehrliche Meinung hat.

Kostengünstige Wunder der Technik

Die SoundPEATS Air3 Deluxe HS Kopfhörer, die für weniger als 50 Euro erhältlich sind, haben eine Menge zu bieten. Sie unterstützen Hi-Res-Audio dank des LDAC-Codes und sind im Halbohrhörer-Design gestaltet. Es gibt eine Option, einen Spielmodus zur Latenzminimierung zu aktivieren, und sie verfügen über eine Funktion zur automatischen Trägererkennung. Zusätzlich bieten sie eine App zur individuellen Anpassung des Sounds. Sie bieten eine beachtliche Leistung, insbesondere in Anbetracht ihres Preises, und erfüllen in den Bereichen Klang und Funktionalität überdurchschnittlich gut. Aktuell bringen SoundPEATS zahlreiche Modelle und Aktualisierungen von komplett kabellosen Kopfhörern auf den Markt. Diese sind ebenso preisgünstig wie funktionsreich. Obwohl es schwierig war, den Überblick über all diese Modelle zu behalten, waren wir mit den SoundPEATS Air3 Deluxe HS zufrieden.

Technologische Schatztruhe: Die Funktionen

Die SoundPEATS Air3 Deluxe HS bieten eine ganze Reihe von Funktionen. Sie verfügen über eine Bluetooth-Verbindung, die die aktuelle Version 5.2 unterstützt, einen separaten Gaming-Modus, der die Latenz auf 60 Millisekunden reduzieren kann, den Hi-Res-fähigen LDAC-Codec und 14,2 Millimeter große dynamische Bio-Diaphragma-Treiber. Außerdem bieten sie ein Dual-Mikrofon zur Geräuschunterdrückung bei Telefonanrufen und eine automatische Tragerkennung (Auto Pause). SoundPEATS bietet eine kostenlose App an, mit der man die Klangcharakteristik individuell oder mit verschiedenen Voreinstellungen über einen 10-Band-Equalizer anpassen kann. Zudem haben die Ohrhörer eine Touch-Funktionalität zur Fernsteuerung verschiedener Wiedergabeparameter und Telefonfunktionen. Die Air3 Deluxe HS sind in einem Ladegehäuse untergebracht, das eine integrierte wiederaufladbare Batterie besitzt und Strom für bis zu drei Ladezyklen liefert. Das ermöglicht eine Wiedergabedauer von vier bis fünf Stunden, abhängig von der Lautstärke.

Leicht wie eine Feder: Das Trageerlebnis

Die SoundPEATS Air3 Deluxe HS haben ein halbohrhörerartiges Design, ähnlich den Apple AirPods, und werden einfach in die Ohrmuschel zwischen Tragus und Antitragus eingehängt. Das ist kaum spürbar, da sie nur vier Gramm pro Ohrhörer wiegen. Die Ohrhörer sind dementsprechend angenehm zu tragen. Nach längerem Tragen kann der harte Kunststoff gegen den Tragus (die kleine Klappe vor der Ohröffnung) drücken. Das Fehlen von Ohrstöpseln führt natürlich zu einer erhöhten Geräuschabgabe an die Umgebung.

Immer dabei: Transport und Konnektivität

Für den Transport oder wenn sie nicht benutzt werden, werden die Ohrhörer in das Transportetui geschoben, das auch als Ladestation dient. Eine integrierte LED zeigt den Batteriestatus an. Ein Druck auf den integrierten Knopf versetzt die Ohrhörer in den Bluetooth-Kopplungsmodus, und sie verbinden sich sofort mit dem Bluetooth-Player. Nach Bestätigung sind sie sofort für Audio- und Telefonfunktionen verfügbar. Die Reichweite liegt im typischen Bereich für Bluetooth.

Optionale Klangeinstellungen können über die App vorgenommen werden. Diese App scheint jedoch ein wenig instabil zu sein. Änderungen am Equalizer werden zum Beispiel mit einer Verzögerung von fast einer Sekunde umgesetzt. Ich frage mich auch, warum das höchste Equalizer-Band eines Hi-Res-Kopfhörers, dessen Wiedergabe gemäß dem Datenblatt bis zu 40 kHz reicht, bei 5,5 kHz liegt. Die Bedienung der In-Ears über die mattgold lackierten Kontaktflächen an den Seiten funktionierte überraschend zuverlässig und reaktionsschnell.

Der Klang der Überraschung: Die Audioqualität

Was die Klangqualität angeht, so klingen die SoundPEATS Air3 Deluxe HS deutlich besser als man bei ihrer Preisklasse vermuten würde. Sie haben eine solide Bassgrundlage, einen kraftvollen Mittelton und gut zur Geltung kommende Höhen. Die Höhen sind erstaunlich agil und differenziert. Natürlich hat der Bass nicht den Druck und die Wucht von luftdichten In-Ears, aber er macht dennoch Spaß.

Insgesamt klingen die SoundPEATS Air3 Deluxe HS etwas basslastig, selbst bei neutraler Einstellung des Equalizers. Das war angenehm beim Hören von aktueller Musik, aber bei hochwertigen Jazz- und Klassikproduktionen wirkte es etwas deplatziert. Die Stimme des In-Ear-Informationssystems, das mit einem werkseitigen Hall ausgestattet ist, war für mich nicht besonders sympathisch.

Ich konnte keinen signifikanten Unterschied zwischen LDAC- und SBC-Betrieb feststellen, weder in einem direkten Vergleich noch bei Verwendung von Spotify als Abspielgerät (320 kbit). Als ich zu unkomprimiertem Material in 24-Bit von dem internen Speicher meines Mobiltelefons wechselte, schien die dynamische Antwort dieser Kopfhörer unter LDAC etwas besser zu sein als unter SBC, aber nicht in einem Maße, dass ich sie deswegen besonders empfehlen würde.

Technische Daten & Lieferumfang

  • Core Specs
    • Bluetooth: Bluetooth5.2
    • Profiles: A2DP/AVRCP/HFP/SPP/GATT
    • Chipset: WQ7033M
    • Supported Bluetooth Codec: LDAC,SBC
  • Batterie
    • Batteriekapazität: 300mAH (Gehäuse)
    • Akku-Kapazität: 30*2 mAH (Ohrstöpsel)
    • Ohrstöpsel Ladezeit: 1,5 Stunden
    • Ladekoffer Ladezeit: 1,5 Stunden
    • Charging Port: Type-C
    • Playtime Time: 20 hours
  • What’s in the Box
    • SOUNDPEATS Air3 Deluxe HS True Wireless Earbuds
    • USB-C Charging Cable
    • Charging Case
    • User Manual
  • Paket
    • Single Earbud Weight: 4.06g
    • Charging Case with Earbuds: 36.3g
    • Steuerungstyp: Berührung
    • Waterproof Rating: IPX4

SoundPEATS spendiert auch allen Interessierten bis zum 10. Juli einen 5% Amazon-Gutschein: BQCARJNS

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Reddit
Email
Leidenschaftlicher Gamer von Indie Perlen & Simracer ... Es darf aber natürlich auch alles andere sein was man mit Tastatur, Maus oder Controller bekämpfen kann ;)

Das könnte dich interessieren

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Kommentar erfolgreich.